Wie lange laufen die Filme im Kino?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zwischen 1 Woche bis sehr viele Monate. Star Wars läuft z.B seit Mitte Dezember also seit 4 Monaten. Es hängt ganz alleine von dem Erfolg an der Kasse ab. Gehen noch genügend Menschen in den Film bleibt er drinnen. Wenn nicht, dann fliegt er raus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist abhängig vom Publikum wenn keiner mehr den Film sehen will, wird er abgesetzt. Auch sehr interessant ist, dass umso schlechter ein Film im Kino ankommt umso eher kommt er auch auf DVD raus. Beispiel arlo und spot eigentlich ein schöner Film aber er kam zwei oder drei Monate nach der Premiere schon auf dvd in die Regale, weil er im kino gefloppt ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem wie viele Menschen sich den Film ansehen. Fack Ju Göthe 2  lief z.B von Ende September bis Ende Dezember. Es ist aber in jedem Kino unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab alles erlebt von 2 Tagen bis fast unendlich.

"Daniel, der Zauberer" wurde nach 2 Tagen entsorgt (manche Kinos hatten mehr Geduld, da waren's dann 3 oder 4 Tage)

"Harold and Maude" läuft seit über 40 Jahren in der Galerie Cinema in Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass liegt am Betreiber des Kinos wie lange er sie laufen laßt und wie lange er sie gemietet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie lange die Leute kommen und Eintritt bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?