Wie lange lagern Krankenhäuser Röntgenbilder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die haben sogar Pflicht, solche Unterlagen aufzubewahren. Ich weiß nicht genau wie lange, aber ich denke auf jeden Fall länger als 2 Jahre!

Und du hast ein Recht, das ausgehändigt zu bekommen, nur nicht abwimmeln lassen.

Scann es dir ab, wenn du kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sk3terb0y
06.07.2017, 23:53

Wow danke für die schnelle Antwort, Und unterkriegen werden die mich schon nicht. :D

0

KH und auch Arztpraxen müssen Röntgenbilder, Krankenakten u.ä. mind. 10 Jahre oder sogar 30 Jahre aufbewahren und archivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Krankenakte muss beim Arzt glaube ich 10 Jahre aufgehoben werden.

Bitte um Korrektur, falls ich mich irre!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maximal 10 Jahre. Wenn du glück hast, ziehen sie die Bilder auf Mikrofilm oder CD , dann länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?