Wie lange läuft ein Kabel Deutschland Vertrag,ich seit 2015 einen lufen und kann erst 2018 kündigen,ist das normal?

4 Antworten

Solche Verträge laufen normalerweise 24 Monate und verlängern sich jeweils um weitere 12, wenn Du sie nicht vorher kundigst (meist 6 Wochen oder 3 Monate vor Vertragsende). D.h. der Vertrag hat sich dieses Jahr um weitere 12 Monate verlängert.

die erste Laufzeit kann 24 Monate betragen, dann immer weitere 12 Monate.

Wenn du zwischenzeitlich eine Zusatzoption beim TV, bsp. HD zugebucht oder das Home-Paket (oder wie auch immer das bei denen heißt, seit sie Vodafone sind), dann gilt die 12-monatige Laufzeit ab der Vertragsänderung.

Bei deinem scheints normal zu sein, sonst wärs nicht so. Kommt halt immer drauf an, was man abschließt.

Eigentümergemeinschaft möchte Vertrag bei Kabel Deutschland kündigen..

Der Vertrag läuft jedoch noch bis 2022 und wurde damals mit der Hausverwaltung für die Eigentümer abgeschlossen. Gibt es eine Möglichkeit, dennoch vorab zu kündigen?

...zur Frage

Unterschied zwischen Speedport W724 und W723 und die dazugehörigen Typen A,B und C?

Hallo ich wollte fragen was der Unterschied zwischen den Routern ist ! Da mein Vertrag bald abläuft und ich mir ein neuen Vertrag bei der Telekom abschließen will muss ich nach nem Router suchen der MagentaZuhauseS Entertain Sat unterstützt. Der neue kostet bei der Telekom 5 Pro Monat und der Speedport W723 um die 40 Euro im Internet . Kann der W723 auch Entertain benutzen ?

...zur Frage

Altes Internet noch begehbar?

Ich spule mal ein wenig zurück, früher hätte meine Mutter einen Vertrag für Internet und Fernsehen abgeschlossen (Kabel Deutschland/Telekom) . Mit der Zeit und nach vielen Problemen habe ich mit meiner Volljährigkeit letztes Jahr einen eigenen Vertrag bei 1und1 für Internet und Telefonie abgeschlossen. Seither benutze ich nur noch mein eigenes Netz und meine Mutter sagte das sie den Vertrag bei Kabel Deutschland kündigen wird(sagte, ob sie es tat ist mir unbewusst). Seither läuft aber das Fernsehprogramm immer weiter (Kabel Deutschland Receiver, Vodafone Programme?) . Da ich jetzt meinen Anbieter Wechsel und vorübergehend kein Internet habe und nur über Handy-Thethering ins Netz komme Frage ich mich eines:

Wenn das Fernsehen läuft wie früher, läuft das Internet auch so ? Ich habe den speedport immer dran gelassen und versucht mal das lankabel anzuschliessen, alle Lampen leuchten ausser das online lämpchen , DSL aber leuchtet.

Kriege ich noch einen Internetzugtiff damit ?

...zur Frage

1&1 Vertrag vorzeitig kündigen?

Also ich hatte eine 3.000 dann eine 6.000 und jetzt eine 10.000 Leitung. Heute hab ich einen Info-Brief von Kabel Deutschland bekommen, dass bei mir eine 100.000 Leitung verfügbar ist. Und natürlich will ich mal schnelles Internet. Und jetzt mein Problem: Mein 1&1 Vertrag läuft noch bis November 2016... Kann ich den Vertrag vorzeitig kündigen? (Bzw. Meine Mutter :D)

...zur Frage

Wie lange bis zur Vertragserfüllung warten (Kabel Deutschland)?

Ich bin umgezogen und habe einen Telefon und Internet Vertrag bei Kabel Deutschland abgeschlossen. Dieser funktioniert aber nicgt da laut Techniker das Signal aus der Dose zu schwach ist. Ich bin wohl auch die erste im Haus die jemals Internet von denen will. Meine Frage ist jetzt wie lange ich warten muss bis ich den Vertrag wegen nicht erbrachte Leistung kündigen kann.

...zur Frage

Kann man ein Vodafone (Kabel Deutschland) Vertrag vorzeitig kündigen wegen Umzug?

Ich ziehe zum 1.2 um ich besitzte zurzeit ein Kabelvertrag über Vodafone (Tv,Internet,Telefon) dieser läuft erst im August aus. Ich ziehe nun 5 km weiter nur in der Wohnung gibt es kein Kabelanschluss nur eine Telefondose und Tv über eine DVB-T Antenne müsste ich nicht mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten kündigen können?

Dazu kommt noch das ich seit 3 Jahren 100 Mbits bezahle und oft nur 30.000-60.000 ankommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?