Wie lange Kreatin nehmen / wann absetzen?

2 Antworten

Typische Dosierung sind 5g täglich. Du solltest auch entsprechend mehr Wasser trinken und ein Wundermittel ist Kreatin ja auch nicht d.h. bloß durch die Einnahme ohne irgendwas anderes wirst du wenig sehen. Kreatin als Kur zu verwenden, d.h. abzusetzen ist extrem oldschool. Heutzutage wird eher zur regelmäßigen Einnahme geraten

Hallo!

Bis jetzt sehe ich noch nicht viel.

Kein Wunder. Creatin braucht einen großen, trainierten Muskel. Ist also eigentlich für Anfänger nicht geeignet. Muscle-Corps sagt noch dazu :

Stellt man sich die Frage ob Creatin für Trainingsneulinge Sinn macht, so muss man diese nahezu fast uneingeschränkt mit ‘Nein’ beantworten. Grund: Neulinge benötigen keine wahnsinnig hohen Trainingsreize, ihr Funktionszustand ist relativ gering. Warum dann jetzt schon Potential verschenken? Verständlich ist im Vergleich hierzu die Überlegung eines Fortgeschrittenen nach 5 Jahren des sinnvollen Trainings und gerade an einem Leistungstief angekommen, einmal auf eine Creatinsupplementierung zurückzugreifen.<

Mit 15 Sollte man das eh noch lassen. Bei unfertigem Körper ein Abenteuer und übrigens wird durch Creatin auch im Herzmuskel eingelagert

Nehmen un Absetzen ist auch sinnlos. Alle muskulären Veränderungen durch Creatin sind komplett reversibel. Was aufgebaut wurde, baut sich wieder ab. Eine Kur ist also eigentlich sinnlos. Nach 4 Wochen sind die Muskeln wie vorher - und das Geld ist weg.

Ich mache Sport im absoluten Spitzenbereich Creatin würde ich nie nehmen

Lass es, alles Gute

Was möchtest Du wissen?