Wie Lange Krankenhausaufenthalt nach Knie-op?

2 Antworten

Üblich sind bis zu drei Tage. Bei Komplikationen (wollen wir ja mal nicht hoffen) natürlich länger, aber das lässt sich im Vorfeld nicht abschätzen. Im übrigen ist der Kasse egal, ob jemand drei oder fünf Tage drin ist, das kostet sie dasselbe. Interessant ist es unter drei Tagen, weil dann das Krankenhaus Abschläge von der Rechnung abziehen muss. Hier gilt einfach das Notwendigkeitsprinzip. Das muss das Krankenhaus der Kasse nachweisen. Insbesondere, wennn die Aufenthaltsdauer bei allen Patienten gleich lang ist.

Nicht lange! Kommt immer drauf an, was gemacht wurde (genäht ist klar, aber die Methode ist entscheidend!) und wie die Heilung voranschreitet. Frag den Dok im Vorraus, obwohl dann wird er nicht viel sagen können. Aber bei der Visite wird er es sehen und dann eine "Wahrscheinlich-Prognose" stellen können. Ich schätze mal auf 4 oder 5, maximal 7 Tage.

Knorpeltransplantation, wie lange Krankenhaus?

Mir steht in drei Wochen eine Knorpeltransplantation am Knie bevor.

Die Knorpelzellen wurden schon entnommen und werden nun im Labor angezüchtet. Der Schnitt am Knie wird ungefähr 4-5cm lang werden.

Ich muss ein Tag vor der Op. ins Krankenhaus und nun ist meine Frage, wie lange ich nach der Op, davon ausgegangen, dass alles glatt läuft und es keine Komplikationen gibt, noch im Krankenhaus bleiben muss.

Viele Grüße,

Lorenz

...zur Frage

meniskus op wirklich sinnvoll?

hallo, habe ca. Vor 1 1/2 monate mein linkes knie nach aussen umkeknigt! Es war gerade am heilen also ich konnte ohne krücken laufen da hab ich vor einem monat mein knie nochmal umgeknigt. War dein beim arzt ect. Es kam raus das ich einen meniskus riss 3 gerades habe und mein kreuzband war stark angerissen so Der arzt meinte ich wäre an einer grenze zu op, weil ich aber noch jung bin(22) soll ich erst einmal keine op machen mein fuss könne sich erholen. Es ging auch so weit so gut hab es bis vor 4 tagen geschafft durch übungen mein knie wieder so in ordung zu bringen das ich keine schmerzen hatte und ohne krücken laufen konnte. Wie es so in meinem leben kommt hab ich mein knie ein 3. Mal umgeknigt ist dick und ich hab schmerzen mein termin beim arzt ist naechste woche er wird eh bestimmt op sagen aber meine frage hier ist einfach. WIR mein knie nach so einer op wieder normal also kann ich laufen springen und sport machen wenn ja wie lange dauert das noch? Jemand erfahrung bitte helfen

...zur Frage

Blinddarm op, Wie lange KH, Welche Betäubung/Narkose?

Wie lange muss man vor und nach einem solchen Eingriff im KH bleiben? Was muss man beachten? Unter welcher Betäubung/Narkose wird diese OP durchgeführt?

...zur Frage

Schmerzen nach einer Meniskus OP?

Hallo wurde gestern am Meniskus Orperiert. Genau war es ein Korbhenkelriss und bei der OP wurde alles zusammengenäht und in Form gebracht. Die letzte Nacht hab ich kein Auge zugedrückt trotz Schmerztablette (lag wahrscheinlich an der Nakose). Naja auf jedenfall sind es starke Schmerzen ohne Tablette die ich jetzt erstmal aushalten werde, da ich nix von so Tabletten halte und nehme erst später eine. Jetzt würde ich gerne wissen wann die Schmerzen weg gehen oder auch ohne Tablette erträglich sind. Und habt ihr irgendwelche Tipps wie ich mich auf die Seite legen kann ohne Schmerzen. Andere Tipps sind auch erwünscht.

Danke im voraus

...zur Frage

Wie lange dauert eine Gallenblasenentfernung. Und wie lange muss man danach im Krankenhaus bleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?