Wie lange kommt ein Gehirn ohne Sauerstoff aus?

8 Antworten

Hier wird viel durcheinander gebracht! Man muss hier deutlich unterscheiden zwischen Atemstillstand und Herz-/Kreislaufstillstand. Ein Hirnschaden bei 2 min. Luftanhalten kann nicht eintreten, sonst wäre jedes Kurztauchen lebensgefährlich. Das Gehirn wird doch weiter durch das Herz und den Blutkreislauf mit Sauerstoff versorgt. Und dieses System funktioniert ja auch ohne Atmung weiter, auch wenn die Sauerstoffsättigung des Blutes ohne Atemzüge allmählich abnimmt. Die meisten Ängste beziehen sich auf den Herz-/Kreislaufstillstand, wo sofort k e i n Sauerstoff mehr im Gehirn ankommt. Dann wird es natürlich nach 2 min schon brandgefährlich!

Ein Atemstillstand von 25 Sek.ist bestimmt nicht gefährlich. Ein Atemstillstand ist kein Herzstillstand, ist sowas aber, dann kann es nach ein paar Minuten schlimm werden! Also nur erst mal die Ruhe bewahren!

Je nach Alter, Gesundheitszustand, Temperatur und anderen Faktoren 3 bis 5 Minuten. Allerdings wurden schon Menschen z.B. bei extremer Kälte nach wesentlich längerer Zeit erfolgreich und ohne bleibende Schäden reanimiert. Ich glaube auch eher, dass der Arzt nicht die Dauer des Atemstillstandes meinte, sondern die Gefahr, dass die Atmung nicht von selbst wieder "anspringt". Frag lieber genau nach, bevor Du Dich verrückt machst!

Wie lange kann man ohne Schlaf auskommen?

.... habt ihr auch persöhnliche Erfahrungen damit gemacht ? :)

...zur Frage

Kann mein Selbstversuch im Wach bleiben gefährlich werden?

Hi Freunde.

Ich führe aktuell einen Selbstversuch durch, wobei ich so lange wie möglich ohne Schlaf auskommen will. Aktuell bin ich seit 32,5 Stunden wach. Wie gesagt, kann es gefährlich werden wenn ich länger wach bleibe?

Mfg, Koala41

...zur Frage

Organ ohne Sauerstoff, ab wann gibt es Schäden?

Das das Gehirn ohne Sauerstoff nach 2-3 Minuten geschädigt wird weiß ich. Aber wie lange kann z.B eine Niere ohne Blutversorgung überstehen?

...zur Frage

Wer weiss ob Ohrenschmerzen bei einem 4 Jährigen Gefährlich ist?

Weiß jemand ob bei einem 4 jährigem Mädchen Ohrenschmerzen gefährlich ist, meine Tochter hat heute Nacht sehr starke schmerzen bekommen, das wir auf einer Ländlichen Gegend wohnen müssten wir in die nächst Größere Stadt in Krankenhaus fahren

...zur Frage

meine mutter hatte 5 stunden kein sauerstoff kam ins krankenhaus wurde ins koma gelegt eine woche l

meine mutter hatte 5 stunden kein sauerstoff kam ins krankenhaus wurde ins koma gelegt eine woche lang und jetzt ist sie wach aber sieht menschen die nicht da sind und reded wirre sachen hat sie ein gehirn schaden bekommen???".

...zur Frage

Sturz auf Hinterkopf

Hallo,

meine Tochter 20 MOnate ist gestern abend um 16.00 Uhr auf einen Campingstuhl geklettert und dann natürlich rückwärts um gefallen. (Waschbetonplatten)

Ich hab es nicht genau gesehen, ob sie mit dem Kopf aufgefallen ist, als ich es gesehen hab hat sie auf dem Rücken gelegen und auch sofort geschrien. Sie ließ sich auch schnell beruhigen, danach lief sie sofort zum Stuhl und stellte ihn wieder auf und lief zur Rutschbahn und spielte ganz normal weiter.

Sie hatte am Hinterkopf drei kleine rote Flecken, aber keinerlei Beule oder Schwellung oder sonst was.

Sie hat sich auch den ganzen restlichen Tag komplett normal verhalten. Gespielt, gemeckert und so weiter, wie immer halt.

Heute Nacht hatte ich sie bei mir im Ehebett und sie schlief auch normal wie immer.

Heute morgen auch keinerlei Symptome für eine Gehirnerschütterung oder sonstiges. Kein Erbrechen, keine Schläfrigkeit, keine Ausfallerscheinungen. Fit wie immer.

Jetzt meine Frage. Kann es trotzdem sein, dass sie sich schlimmer verletzt hat, auch wenn sie keine Beule oder sonstige Auffälligkeiten hat?Wie lange können Spätfolgen nochmalerweise auftreten? Kann das Gehirn was abbekommen haben auch ohne äußere Beule?

 

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?