Wie lange könnte dieses Auto halten?

11 Antworten

Ich persönlich würde mir nie ein Rentnerauto kaufen. Viele sehen das als Kaufargument, für mich ist es abschreckend. Schon mal nen Rentner aufm Parkplatz des Supermarkts erlebt? Gefühl für die Kupplung haben die Herren und Damen meist nicht sie drehen das Fahrzeug unglaublich hoch bei halb getretener Kupplung, dein Fahrzeug ist ein gutes Beispiel, nach nur 35.000km eine neue Kupplung! Ich hatte bei meinem ersten Neuwagen nach 200.000km noch die erste! Und abgesehen von der Kupplung kennen viele Rentner auch nicht den Begriff warmfahren. Da wird von Anfang an Vollgas gegeben und auch sobald das Fahrzeug gestartet wurde fahren sie los (normalerweise sollte man dem Fahrzeug 30 Sekunden im Leerlauf geben damit sich das Öl im kompletten Kreislauf verteilen kann).

Dieses Auto bei dem Preis ist Schnäppchen. Ich würde noch mal ganz genau nachsehen ob da nicht irgendetwas dran ist. Bei Rentnerautos ist das aber oftmals nicht der Fall, da sie realtiv wenig fahren und ihr Auto pflegen. 

Wenn du das Auto kaufst und ebenfalls gut pflegst, dann hast du damit wohl noch sehr lange Spaß. Das Auto ist ja auch erst 5 Jahre alt, so dass du bestimmt noch Mindestens 10 Jahre damit fahren kannst, unter der Voraussetzung, dass du gut damit umgehst. Es gibt doch schließlich Autos die sogar mehr als 500.000 km auf der Uhr haben. 

Warum sollte das dem Auto etwas ausmachen? Ein Auto ist dazu gebaut, zu fahren. 25km ist eine gute Strecke, der Motor kann ausreichend warm werden.

Achte gerade beim Turbobenziner darauf, ihn behutsam warm zu fahren (kein Vollgas, maximal halbe Nenndrehzahl) und ihn auch nicht heiß wieder abzustellen (d.h., nach langer Vollgasfahrt die letzten km wieder gemäßigt fahren, um den Turbo abkühlen zu lassen).

Ich würde mind. 1 mal im Jahr Öl wechseln und die Wartungsintervalle einhalten. Dann hast du die Chance dass er lange hält.

Turbo Einbau in meinen Opel astra. Geht das so einfach und auf was muss ich achten?

Grüßt Euch. Mein Opel hat mir mit 115 ps einfach zu wenig Dampf unter der Haube. Aber da er noch nicht so viele km auf dem Buckel hat will ich mir nicht gleich einen neuen kaufen . Wollte mal nachfragen was es so für turbo Größen gibt und wie viel ps sie rausholen können ? Auch über einen Preis würde ich mich freuen fals sich da jmd auskennt was ich hoffe :)

...zur Frage

Kennzeichen - Halter ausfindig machen?

Hallo, ich habe mal eine total bescheuerte Frage...

Hab beim Einkaufen einen total netten Mann gesehen, der mich auch die ganze Zeit angelächelt hat. Ich hab mir sein Kennzeichen gemerkt, da ich an der Kasse stand, und er den Laden vor mir verliassen hat.

Gibt es irgend eine Möglichkeit, den Namen des Fahrzeughalters rauszufinden?

Würde mich über Antworten sehr freuen ;-) LG, Ayki.

...zur Frage

Einen wunderschönen Samstagmorgen! Haltet ihr Fahrtauglichkeitsüberprüfungen für sinnvoll?

Einen wunderschönen Samstagmorgen allen gugumanten! :)

Nachdem die vorherige gugumo gelöscht worden ist, hoffe ich mal, dass diese jetzt durchkommt. ^^

In einigen Ländern muss man ab einem bestimmten Alter regelmäßig seine Fahrtauglichkeit überprüfen lassen und bei Nichtbestehen schlimmstenfalls seinen Führerschein ganz abgeben.

Haltet ihr regelmäßige Fahrtauglichkeitsüberprüfungen ab einem bestimmten Alter für sinnvoll? Oder auch schon für jüngere Menschen in bestimmten Zeitabständen? Sollten sie in Deutschland auch eingeführt werden?

Wünsche allen noch einen schönen Tag!

...zur Frage

Opel Astra J Benziner oder Diesel

Ich möchte mir einen Astra ST Neuwagen zulegen. Welcher Motor ist sinnvoller: 1.4 Turbo oder 1.6 CDTI? Fahre ca. 12-13.000 km/Jahr, meist Strecken von 10-25 km, v. a. im Winter aber auch öfters Kurzstrecken, Autobahn eher selten. Ich habe irgendwo gelesen, dass sich der Diesel schon ab ca. 9.000 km/Jahr rechnet. Welchen Motor würdet ihr empfehlen?

...zur Frage

Ist der Ford Fiesta ein gutes Auto?

Liebe Ford Fiesta Fahrer,

ist der  Ford Fiesta ein gutes Auto?
Auf was  sollte man bei einem gebrauchen Fiesta achten?

Ab wann ist er zu alt für "sorgenfreies" Fahren?

Benzin oder Diesel?

Mit oder ohne Klima?

Welche Ausstattung ist sein Geld wert? 

Welche Farbe ist cool?

Was habt ihr bezahlt mit wieviel KM/Tacho?

Stimmen die Verbrauchsangaben?  

Wo sind die Schwachstellen?

Zwei oder Vier Türen?

Was zahlt ihr an Steuern und Versicherung?   .

Fachwissen und persönliche Meinung würde mich interessieren..    

Fahrberichte habe ich bereits gelesen, mich interessiert das Wissen und die Erfahrung die ihr gemacht hat - eigene am Besten.      

...zur Frage

Gebrauchten Wagen gekauft mit sehr wenig KM! Vorsichtig einfahren?

Hallo,

habe einen alten Opel Astra Kombi (Bj 91, 67000km) von einem Rentner gekauft. Der Wagen wurde insgesant wenig bewegt. Seit der letzten Hauptuntersuchung nur 600km!

Frage:

Soll ich den Wagen schonend einfahren (also eher langsam) oder eher rabiat, also durchaus zu Beginn mal mit hoher Geschwindigkeit über die Autobahn?!.

Habe von Bekannten beide Tips erhalten.....

Gruß und Danke an alle KFZler :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?