Wie lange können Schafe im Winter draußen stehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also..
Wir stellen unsere Schafe im Winter in den Stall. Aber hauptsächlich wegen den Lämmern, die auch des öfteren im Winter auf die Welt kommen.
Schafe haben Wolle, die sie warm hält. Noch dazu eine Fettschicht.
Wenn sie im Sommer auf der Alm sind und es minus Grade hat und oder ein Gewitter kommt KÖNNTEN sie in einen kleinen Stall gehen. Machen sie aber nicht. Sie stellen sich höchstens bei Bäumen unter.
Den Schafen passiert nichts und es ist auch nicht lebensbedrohlich für sie im Winter draußen zu sein.
Schlussendlich ist es die Angelegenheit des Bauers, wie gut er seine Schafe kennt, und welche Rasse es ist.
lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bartman76
30.11.2016, 19:10

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich habe speziell in diesen Halter kein sehr großes Vertrauen.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bartman76
29.11.2016, 20:31

Wenn ich nach "nackten Menschen im Schnee" google, finde ich da auch Bilder. Ich bezweifle allerdings, dass die da leben (müssen).

Wenn ich nach Schafhaltung google, finde ich immer wieder den Begriff Winterquartier.

0

Was möchtest Du wissen?