Wie lange können meine Eltern mein Eigentum wegnehmen?

11 Antworten

also wenn du den pc wirklich selber durch ferienarbeit oder so erarbeitet hast (das geld sollte jedenfalls nicht irgendwie von deinen eltern kommen), dann haben deine eltern (meiner meinung nach) eigentlich kein recht dir den wegzunehmen.

außerdem brauchst du den pc/das handy doch ganz dringend für schulaufgaben, oder *zwinker*

und an alle die hier sagen das es "endlich" auch mal konsequente eltern gibt, 2h am tag sind überhaupt nichts. ich kenn welche die kommen mittags aus der schule und sitzen dann bis abends um 11 vorm rechner. da bin ich mit meinen grob geschätzt 5/6 stunden am tag auch noch "normal"

Mit 16 Jahren darfst du über dein Eigentum frei verfügen. Also alles was du selbst gekauft hast, gehört dir. Aber da du erst 16 bist haben deine Eltern auch noch ein paar Rechte. 

Das ist leider Pech für dich.

Du könntest aber den PC und dein Handy deinem Freund schenken und deine Eltern verklagen, weil sie Eigentum von anderen haben(Diebstahl)

Sowas nennt man Erziehungsmaßnahmen.

Und ja, das dürfen deine Eltern. Da hast du keinerlei Chancen

dürfen eltern mein eigentum entwenden

Dürfen meine eltern mir meine elekrtro artikel wegnehmen ? Tablet, handy,... sie haben sie mir geshenkt. Weik die machen grad immer so n drama drum dass ich zu oft dran bin ^^ Und drohen mir sie wegzunehmen danke für antworten

...zur Frage

Meine Eltern zwingen mich zu Tabletten

Heyyho... also bei meinen Eltern hackts jz völlig-.- Ich soll Tabletten nehmen die ''angeblich'' besser in der Schule machen..hab mir das ma ca. 4wochen angetan..und ich kann sagen das ich echt jeden tag wo ich die genommen habe so starke kopfschmerzen hatte wie noch nie!!!! Jz ist mein handy kaputt und ich brauch ein neues und ich bekomme nur eins wenn ich dauerhaft diese ****** (also die tabletten) nehme!! Dürfen die das?? Was kann ich jz rechtlich dagegen tun?

LG

...zur Frage

meine eltern nehmen mir ständig sachen weg, dürfen sie das?

Hallöchen :-) Meine Eltern und ich haben einen Vertrag, indem steht dass sie mir mein Handy wegnehmen dürfen, wenn ich frech bin oder meine Aufgaben nicht mache. Allerdings habe ich das Handy von meinem Geld bezahlt und den Vertrag auch! Außer den Vertrag musste mein Vater unterschreiben, da ich erst 15 bin. Aber jetzt will er mein Handy im Internet verkaufen! Und er will es mir nicht wieder geben:o darf er das? für wie lange darf er das Handy behalten, oder darf er es mir überhaupt wegnehmen?

...zur Frage

Dürfen mir meine Eltern Handy oder PC wegnehmen?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt. Meine Eltern wollen mir wahrscheinlich mein Handy oder meinen PC wegnehmen. Den PC habe ich mir vor ein paar Jahren von meinem konfirmations-geld gekauft. Das Handy läuft in einen Vertrag den ich monatlich bezahle. Die frage ist jetzt, dürfen mir meine Eltern diese Sachen wegnehmen, oder ist dies mein privates Eigentum? Ich meine dass dies ein massiver Eingriff in meine Privatsphäre ist.

...zur Frage

Meine Eltern verbieten mir jetzt alles!

Ich bin ein sehr "schlimmes Kind".

Ca. ein halbes Jahr war ich naschsüchtig und übergewichtig (158 cm und 61 kg :(). Ich habe mir immer heimlich was genommen, dann meine Eltern belogen (sie haben es trotzdem herausgefunden) und weitergemacht. Doch seit einer Woche habe ich aufgehört und kriege etwas von meinen Eltern, in Maßen. Sie haben zur Sicherheit das Naschen versteckt. Durch Zufall fand ich es und konnte nicht widerstehen, ich musste etwas nehmen! Meine Eltern haben es bemerkt und jetzt habe ich weder mein Handy, mein Taschengeld oder etwas naschen noch darf ich z.B. Fernsehen.. Aber den PC haben sie mir (noch) nicht weggenommen.

Wie schaffe ich es, mein Handy wieder zubekommen bzw. es meinen Eltern zu beweisen, das ich weniger bzw. gar nicht nasche ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?