Wie lange können Frauen den Orgassmus herauszögern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren! Meist ist es allerdings kein bewusstes hinauszögern, sondern selbst wenn eine Frau unbedingt kommen will, kann es sein, dass sie sich verkrampft und dann erst recht nicht kommt... .

Die eigentliche Herausforderung für den Mann ist ja auch nicht sie so schnell wie möglich zum Höhepunkt zu bringen, sondern die Erregung so zu steuern indem man Druck und Geschwindigkeit entsprechend anpasst, dass sie ein gutes Weilchen kurz VOR dem "Point of no Return" gehalten wird bis sie schließlich darum bettelt endlich kommen zu DÜRFEN! Ausgestossene Verwünschungen und Morddrohungen ("Ich bringe Dich um, wenn Du nochmal aufhörst...") darf man in diesem Moment getrost ignorieren. So kann es dann schon mal eine halbe Stunde oder länger dauern, bis man die Gespielin schließlich "erlöst"...

So feinfühlig kann man das mit dem Schwanz allerdings nicht steuern - mit der Zunge geht das dagegen hervorragend... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessicahofst
14.05.2016, 23:46

Mit der Zunge? okay?

dafür brauch ich aber kein Mann, das kann genauso eine Freundin machen oder?

0
Kommentar von RFahren
15.05.2016, 00:24

Klar - besser eine Freundin, als wenn Du es selbst mit der Zunge versuchst... ;-)

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

sie brauchen sich innerlich nur mit nicht so schönen Erlebnis ablenken und schon sinkt ihre Erregung drastisch ab sprich sie können beliebig verzögern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessicahofst
14.05.2016, 23:32

Genau darum sind wir euch ja über und net so triebgesteuert, das find ich sogar gut.

1

Was möchtest Du wissen?