Wie lange keine Milchprodukte nach stechen des zungenpiercing?

2 Antworten

Das Milchmärchen ist zwar ein gängiges Märchen zum Thema Zungenpiercing, aber es bleibt ein Märchen!!! Piercer, die sowas heutzutage noch erzählen, sind einfach nicht auf dem aktuellen Stand der Dinge.....

Milch und Milchprodukte sind allen dummen Gerüchten zum Trotz erlaubt, nur Rohmilch oder Blauschimmelkäse ist nicht gut!

Gerade Trinkjoghurt ist in den ersten Tagen ein prima Nahrungsmittel, vor allem, wenn man kaum Zeit zum Essen hat.

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Hast du das nicht gesagt bekommen ? Ich habe damals fast 3 Wochen gewartet.

Was möchtest Du wissen?