Wie lange keine Haare waschen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich wasche nur alle 10 Tage, wenn es gerade passend ist. Sonst 100 Bürstenstriche mit einer Naturhaarborstenbürste. Versuch langsam die Abstände zu steigern. Funktioniert allerdings in diesen Abständen meist nur mit silikonfreiem Haar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht gut für die Haare sie jeden Tag zu waschen denn während des Waschens machst du jedes Mal den natürlichen Schutzfilm deiner Kopfhaut kaputt
Ich würde über lange Zeit versuchen das Haare waschen rauszustrecken und irgendwann fetten deine Haare nicht mehr so schnell und du brauchst sie nur noch alle 3-4 Tage zu waschen
Versuch doch mal sie ab morgen nur noch alle 2 Tage zu waschen und nach 3 Monaten merkst du das deine Haare nicht mehr so schnell fetten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du benutzt Trockenshampoo. Das hilft bei vielen! Denn wenn du zu oft deine Haare wäschst, dann werden sie dünn und auch sehr schnell fettig!

Bei mir reicht mit Trockenshampoo alle 3 tage die Haare zu waschen.Irgendwann gewöhnst du dir aber einen eigenen Rythmus an.Vermeide vor allem am ersten tag einen Zopf zu tragen da die Haare sonst zu nah an den Talkdrüsen liegen und somit enorm schnell fettig werden! :( 

ich hoffe ich komme dir helfenl! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pineapple200004
08.03.2016, 16:36

Das Problem ist dass ich mir am Donnerstag Balayage machen ließ und ich weiß nicht ob Trockenshampoo dann in Ordnung ist ^^' Auch wenn es nur auf dem Ansatz verteilt werden soll

0
Kommentar von rolfzuhause
08.03.2016, 16:39

Haare werden dünn vom Haarewaschen? Wo hast du denn diesen Unsinn her? Und sie werden auch nicht schneller fettig. Das ist ein Märchen.

0

Also : ich habe meine Friseurin letztens gefragt. Daraufhin meinte sie , dass ich mal eine Woche meine Haare ausfetten sollte und dann kann es passieren das man nur alle 3 oder 4 Tage die Haare waschen müsste:)
Die nächsten Ferien sind ja schon bald und das kannst du ja durch einen Dutt gut verdecken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pineapple200004
08.03.2016, 16:34

Hat es bei dir geklappt? :o

0
Kommentar von XxsasssaXx
09.03.2016, 16:09

Ja hat es

0

Das ist bei jedem anders. Wenn die Kopfhaut eher trocken ist, reichen alle paar Tage (3-7 ungefähr) vollkommen aus. Wenn Sie fettig ist, dann ist es auch nicht unbedingt verkehrt, sie jeden zweiten bis dritten Tag zu waschen. Es liegt nicht nur daran, wie oft du deine Haare wäscht, sondern an deiner gesamten Umgebung und deinem Lebensstil. Ich persönlich würde dir aber raten, deine Haare mit silikonfreien Shampoo zu waschen, sowie silikonfrei zu pflegen. Und wie oft, musst du selbst herausfinden. Achja und wenn du Haaröl benutzen solltest, das solltest du nur in den Spitzen verteilen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in der Pubertät bist, erlebst du gerade eine Hormonumstellung. Daher haben die meisten Jugendlichen fettige Haare. Dagegen hilft definitiv tägliches Waschen mit einem guten Shampoo und der richtigen Technik: lauwarmes Wasser, Shampoo einwirken lassen, nicht zu stark die Kopfhaut massieren, sondern eher mit der flachen Hand das Shampoo einreiben. Gründlich ausspülen und ein zweites Mal einshamponieren, wieder gründlich ausspülen. Nicht heiß fönen.

Es ist biologisch erwiesen, dass häufiges Haarewaschen nicht schädlich für die Haare ist. Schädlich ist lediglich die Hitze des Föns sowie andere Behandlungen wie färben, glätten, Dauerwelle, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haare gewöhnen sich nicht ... Jeden 2. Tag ist normal und empfehlenswert ! Besonders wenn die Haare schnell fettig werden . Wenn du deine Haare aber trotzdem zu fettig findest dann jeden Tag . Nur dies ist ungesund für die Haare 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoloswa
08.03.2016, 17:11

Jeden tag zu duschen ist ungesund :)

1

Ich verstehe die Frage nicht ganz genau. Aber ich denke mal das sich die Haare je nach Person schneller Fettig werden als bei anderen. Ich denke Haare können sich nicht anpassen, egal wie lang du sie nicht wascht. Ich wasche meine Haare jede 4 Tage oder nach den Sport. Meine Haare werden nicht so schnell fettig.

Hab mal im Sommer das Experiment gemacht wie lange ich nicht meine Haare waschen soll bis ich es nicht mehr ertragen habe... xD. Hab einen Monat lang ausgehalten :P

Ich hoffe ich konnte helfen, wenn nicht, kommentieren :)

LG Lions97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiciRie
08.03.2016, 16:41

Bist du ein Junge ?

0

Warte einfach bis du Ferien oder Urlaub hast und wasche deine Haare nicht bis du wieder zur Schule/Arbeit gehst. Dann wird das schon wieder passen denk ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?