Wie lange Katzen alleine lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man ihr versteht es einfach nicht mein Vater kümmert sich die Woche wo ich nicht da bin bloß halt ein bisschen weniger (Streicheleinheiten)und ich werde so viel Zeit wie möglich in die Katzen investieren aber die Frage ist halt für meinen Vater wie lange er die 2 in der Woche denn höchstens alleine lassen kann wenn ich nicht da bin er wird natürlich auch so viel Zeit investieren

Wenn man keine zeit hat um sich für die katzen zu kümmern darf man eigentlich keine haben

Den zeit liebe führsorge Streicheleinheitrn braucht jede katze

Du solltest überlegen ob du die tiere entweder an einen besseren ort abgibst oder es irgendwie schaffst mehr zeit mit ihnen. Zu verbringen

Lg :)

Das ist eindeutig viel zu wenig Zeit für die Tiere. Jede zweite Woche? Was soll das werden? Die Katzen werden vereinsamen.

Malte03 07.09.2014, 15:52

Mein Vater würde sich um die zwei in der Woche wo ich nicht da bin ha auch kümmern

0
Malte03 07.09.2014, 15:55

Haben natürlich auch viele Kratzmöglichkeiten

0

Auch wenn Katzen eher "Selbstversorger" sind als Hunde oder Meeris: Das ist eindeutig zu lange.

ich würde sie nicht sehr lange alleine lassen, weil sie sich selbst verletzen können und die wohnung/ das haus "zerstören" also sachen runterreißen etc. nur ein paar stunden würd ich sie alleine lasen

Was möchtest Du wissen?