Wie lange kann Sperma noch aus einer Frau fließen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht war es auch einfach etwas Sperma mit diesem weißen Ausfluss den Frauen manchmal haben.

Das Kann schon sein. Kann das auch nach 36 Stunden noch austreten? Also in der darauffolgenden Nacht?

0

der weiße Ausfluss tritt nicht aufgrund Geschlechtsverkehr aus... das kommt ganz oft

0

Lieber Billy,

die Möglichkeit besteht, wenn sie unmittelbar nach deinem Samenerguss ihren Slip wieder angezogen hat und damit 36 Stunden rumgelaufen ist ohne diesen zu wechseln.

In dieser Situation ist die "wünschenswerteste" Version wohl die, dass sie etwas unhygienisch mit ihrer Wäsche umgegangen ist. 36 Stunden später bedeutet ja nicht, dass es erst nach 36 Stunden passiert ist.

War sie aber nach dem Geschlechtsverkehr zum Beispiel auf der Toilette, ist es nahezu unwahrscheinlich, dass es sich um dein Sperma handelt. Alleine durch die Sitzposition und das leichte "drücken" beim Wasser lassen würde ein Ausfluss des Spermas quasi nicht aufhaltbar sein.

Du solltest also genau nachdenken, was genau in welcher Reihenfolge nach dem Geschlechtsverkehr passiert ist. Und du solltest dir natürlich unbedingt sicher sein, dass es sich tatsächlich um Sperma handelt und nicht um den typischen Ausfluss.

Beschuldige deine Freundin nicht voreilig. Du könntest ihr unrecht tun. Frage dich selbst, ob es einen Anlass gäbe, deiner Freundin nicht zu vertrauen.

Dir alles Gute,
Mario

Danke Mario,

das heißt aber "festhängen" oder so kann kein Rest so lange?

0

Sperma kann auch noch später austreten. Ebenso riecht eine Frau mitunter auch noch am nächsten Tag nach diesem typischen spermageruch.

Was möchtest Du wissen?