Wie lange kann noch der I5 6600K mit den zukünftigen Spielen mithalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

der i5 6600k ist ja ziemlich gut.

ich habe mir "damals" eine high end CPU gegönnt

ich benutzte sie grade in diesen moment immernoch, highend nicht mehr aber sie reicht noch, core2quad Q9550.

also wenn der i5 genauso lange "aktuell" bleibt dann die nächsten 6 jahre

lange genug, da die meisten Spiele heute sowieso nicht mehr soo CPU lastig sind. Das CPU lastigste Spiele der letzten Jahre, das ich kenne war eigentlich GTA 5. In einem System mit einem I5 6600K und einer Radeon HD 380X z.B. bremst die GPU die CPU auch in GTA 5 aus. Die CPU würde nur bremsen, wenn du z.B. eine GTX 1080 verbaust. Doch wenn du so eine GPU hast, dann kannste auch einen I7, bzw. eine der Extrem Editions als CPU nehmen.

Also kurz gesagt: In einer sinnvollen CPU-GPU Kombination, wie mit einer Radeon R9 380X/390, 480X, GTX 1060 wird dir der I5 6600K bei keinem Spiel Probleme machen

Ein i5 6600k bremst auf jeden fall keine GTX 1080 aus...

0
@KodaeX

weiß ich nicht, ich besitze keine, wäre aber so die einzige, bei welcher ich mir die CPU als begrenzenden Faktor in einem Spiel mit hoher CPU Last wie GTA 5 vorstellen könnte

0

Lang genug. Spiele sind meistens Grafikkarten lastig und der 6600k schafft sogar noch ziemlich gut die Cpu lastigen Spiele also... 3-4 Jahre schon?^^

Sehr lange wenn die CPU-Anforderung der Spiele in nächster Zeit nicht exorbitant ansteigt, was nicht zu erwarten ist.

4 - 5 Jahre würd ich schätzen.

Was möchtest Du wissen?