wie lange kann mann ohne tüv auto fahren

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

mit dem Auto kannst du schon noch fahren, du darfst dich nur nicht erwischen lassen!

Ich würd so schnell wie möglich einen Termin machen. Erstens wirds beim Tüv nicht billiger wenn Du noch länger wartest. Wenn Du erwischt wirst, dann wirds nochmal teurer!! Überleg mal- Du kannst das Auto praktisch nirgends mehr öffentlich parken. Die Plakette am Nummernschild verrät Dich!

Ich kenne das aus eigenem Erleben. War auch schon ein paar mal drüber. Es lag an meinen langen Arbeitszeiten im Jahr , oft bis zu 12 Std. ( Termin Juli )

"Erlebnisse" aus verschiedenen Jahren:

  • 4 Wochen drüber ergab noch einen erhobenen Zeigefinger.

  • Im Oktober war ein Streifenwagen gleichzeitig mit mir tanken. An der Kasse tippte mit der Beamte auf die Schulter und sagte: " Der Herr denkt mal bitte an seinen TÜV ! "

  • Im November hat mich mal die Ausrede, dass der Pkw lange nicht fahrtüchtig war, gerettet. Es gab "nur" einen Mängelschein mit 1-wöchiger Frist.

Aber sowas zieht natürlich und man beeilt sich dann, zu TÜV zu kommen.

Also ein wenig drüber ist noch nicht unbedingt ein Grund, in Panik zu verfallen, aber natürlich möchte ich das jetzt damit nicht befürworten !!!! Wenn Du kontrolliert wirst, liegt es ja trotzdem am Ermessen des Polizisten, ob es ein Verwarngeld gibt. Und es fährt sich natürlich nicht gerade schön, wenn man mit der Angst unterwegs ist, kontrolliert zu werden !

Das wären meine Erfahrungen und meine Empfehlung !

Ich habe meinen HU-Termin mittlerweile durch vorzeitiges Vorstellen auf den Winter verlagert, wo ich öft mehrere Wochen arbeitsbedingt zu Hause bin.

Die Zeit mit diesen sogenannten "Schonfristen", die früher bis zu mehreren Monaten dauern konnten, sind schon lange vorbei.

TÜV abgelaufen im Februar.

Ab 01.März wird eine neue Plakette erwartet.

Fahren kannste damit solange wie du willst, nur wenn du einen Monat drüber bist, dann wirst du mit Sanktionen belegt (Ordnungswidrigkeit).

Gar nicht sofort zum TÜV falls er da durchfällt darfst du noch 6 Wochen fahren

So lange Du willst - Du darfst Dich nur nicht schnappen lassen.

Übrigens ist der richtige Name Hauptuntersuchung. TÜV ist nur eine Firma unter anderen welche diese Untersuchungen machen dürfen.

Ich glaube, 3 monate ist das höchste der Gefühle. Danach gibts Ärger.

zeitnah17 27.03.2012, 00:54

Das war mal. Lang, lang ist´s her..:-))

0
DavidBowie 27.03.2012, 01:02
@zeitnah17

Kann gut sein, ich bring meinen Schrotthaufen immer pünktlich zum TÜV.

0

bis du erwischt wirst :-)

Was möchtest Du wissen?