Wie lange kann man thc in einem schnelltest nachweisen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Je nach Dosierung ist das THC eines Joints durchschnittlich 7 bis 12 Stunden lang im Blut nachweisbar, die Spanne reicht bis 27 Stunden. Das Stoffwechselprodukt THC-COOH ist 3-7 Tage lang nachweisbar, bei regelmäßigem Konsum einige Wochen. Im Urin ist THC-COOH bei einem einmaligen Konsum 3-5 Tage und bei regelmäßigem Konsum 4-6 Wochen nachweisbar. In der Literatur wird von einem Dauerkonsumenten berichtet, der erst nach 77 Tagen wieder "sauber" war, auch bei uns melden sich derartige Fälle. Die Nachweiszeiten schwanken also stark."

Quelle: hanfverband.de

Außerdem habe ich glaube ich gelesen, dass THC bei regelmäßigem Konsum noch nach bis zu 3 Monaten in den Haarwurzeln festgestellt werden kann. Aber Schnelltest ist ja glaube ich nur Urin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronaldo1234567
24.05.2016, 08:29

Ja ist nur urin und ich habe jetzt nach 4 monaten einen abend mals gekifft also sollte es c.a 6tage drinnen bleiben

0

Wenn ich das richtig verstanden habe dann hast du den letzten Joint vor neun Tagen geraucht? Dann ist das noch nachweisbar denn Thc ist für mehrere Monate noch Nachweisbar. 

Aber bei einem Schnelltest wird meistens nicht die DNS nachgewiesen also kannst du auch einen  nicht gänzlich deinen Urin nehmen.;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronaldo1234567
23.05.2016, 21:47

Also ich muss einfach in so einen becher pissen dan muss man ein knopf rein drücken dan zeigt es an ob negativ oder positiv. Und ich habe gestern gekifft doch nach 4 monaten und muss kin 9tagen abgeben

0
Kommentar von ronaldo1234567
23.05.2016, 21:50

Sag mir einfach bitte was ich machen muss der der urintest nach 9tagen negativ wird also ein kurztest der das ergebnis in 5 minuten hat

0

Vier bis sechs Wochen ist das nachweisbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?