wie lange kann man Rabarber ernten zum verbrauch

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es geht nicht um die Ruhepause für den Rhabarber. Es geht um die erhöhte Konzentration von Oxalsäure, die nach dem Juni in den Pflanzen anwächst. Oxalsäure ist schädlich für die Nieren. Die Bauernregel: nach Johanni (26. Juni) keinen Rhabarber mehr, sollte man beachten

Am 24. Juni endet die Erntesaison. Dann brauchen die Pflanzen eine Ruhephase, um für die Ernte im nächsten Jahr neue Kraft zu schöpfen.

Quelle: http://www.wdr.de/themen/freizeit/essen_und_trinken/obst_und_gemuese_kalender/rhabarber.jhtml

Meine Mutter sagte immer RHABARBER "Bis zur Sonnwende" das wäre der 21. Juno.

Was möchtest Du wissen?