Wie lange kann man ohne Sex leben? Heutzutage und in alten Zeiten!

15 Antworten

Ja, es wird deutlich zu sehr in den Vordergrund gejagt. Es gibt einen Haufen schöner Sachen, die kaum jemand mehr wahrnimmt. In der Werbung spielt Sex und Essen eine Hauptrolle. Schade eigentlich, denn der Mensch hat nicht nur Grundbedürfnisse. Ja, man kann auch mit maßvollem oder ganz ohne Sex sehr gut glücklich sein.

Natürlich kann man ohne Sex leben.Viele manchen das ja freiwillig und sind zufrieden damit (und leben noch).Ob das nun sinnvoll ist oder nicht entscheidet jeder selbst.

man kann ein leben lang komplett ohne sex leben, wenn man geistig in der lage dazu ist yani. das ist alles eine sache wie man sich selbst kontrolliert, natürlich gehört dazu viel willenskraft. am ende trotzdem besser als jeden dreck (sc#lampen für m's / ars#hlöcher für w's) zu vögeln ohne gefühle und evtl. liebe.

kommt aber immer darauf an was man selbst für erfahrungen gemacht hat. bei schlechten erfahrungen wie z.b. vergewaltigung, missbrauch oder sonstigen sexverbrechen wird es für die opfer sowie so ohne probleme möglich sein, entweder wirklich ein leben lang oder sehr sehr lange, bis sie wieder interesse für das thema haben können.

bei so genannten sexsüchtigen und / oder nymphomanen wird es jedoch extrem schwer sein. hoffe konnte dir weiter helfen. alles gute bis dann.

yallah bye!!!

Also Leben kann man ohne Sex schon ... bestimmt sehr gut .. so ohne angst vor geschlechtskrankheiten .. usw...

aber ...

Erst möchte ich mal klar stellen, dass das mit den Kindern nichts mit Sexuellen Bedürfnissen zu tun hat, auf jeden fall nicht mit normalen, das ist abartig und Pädophil!

Es gibt Leute die haben keinen Sex, und sind damit sehr Glücklich! (: Es soll ja immer noch leute geben, die auf den richtigen warten wollen.

aber ich muss dir recht geben, sex ist schon i-wie überbewertet! ... Viele Junge (Jugendliche) tun es einfach.. weil es sozusagen alle tun.. und weil sie es unbedingt ausprobieren wollen ... eben aus sinnlosen dingen...

da gehts nur noch um befriedigung .. nicht mehr um liebe!

Sex ist nicht lebenswichtig. Man kann auch ohne überleben. Priester werden übrigens nicht durch das Zölibat pädophil. Die müssen schon vorher dementsprechende Neigungen gehabt haben, das haben viele Studien ergeben.

Was möchtest Du wissen?