Wie lange kann man Jahreslinsen im Auge lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die heißen so, weil sie (mit guter Pflege in den hierzu angebotenen Pflege- und Desinfektionsmitteln so lange halten.

Drin lassen, und dann noch ein ganzes Jahr geht generell nicht, da die Luinse ja die Sauerstoffversorgung der Hornhaut stört, und sich diese dann in der Nacht erholen muss, zudem würden sich bei so langer Tragezeit Bakterien zwischen Auge und Linse ansammeln, da die Linse ha auch die „Wäsche“ der Hornhaut durch Tränenflüssigkeit verhindert.

Wer also die Linse so lange im Auge lässt, braucht sich nicht zu wundern, wenn bald Blindenschrift erlernt werden muss ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jahresfarblinsen sind der allerschlimmste MIst, den du deinen Augen antun kannst. Bitte wende dich an einen Augenoptiker, der wird dich seriös beraten und die Beschaffenheit deiner Augen und deine Bedürfnisse und Wünsche dabei berücksichtigen. Zu dem Thema kannst du Laienmeinungen aus irgendwelchen Internetforen voll vergessen.

Und zu deiner Frage: Jahreslinsen werden täglich herausgenommen und halten bei guter Pflege ein Jahr. aber heutzutage trägt solche Linsen kaum noch jemand. Es gibt keinerlei Vorteile bei dieser Linsenart, denn für fast alle denkbaren Werte gibt es heutzutage schon Monats- oder sogar Tageslinsen, und es ist immer besser, wenn man einen schnelleren Austausch hat und schnell wieder eine frische Linse tragen kann. Alles andere führt früher oder später zu Komplikationen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte Linsen nach 12h aus dem Auge entfernen und in einen behälter mit linsen Reinigungsmittel legen. Du kannst sie dann ca 1 Jahr lang benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasalteEgo
10.03.2016, 21:22

Ah ok, schade eigentlich hatte schon gehofft ich kann die so lange drinnen lassen. :/

0

Was möchtest Du wissen?