Wie lange kann man ins Gefängniss kommen für Graß und wie Lange für wie viel g/kg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf die Menge bzw. den Gehalt an THC, den genauen Tatvorwurf, die weiteren Umstände, das Alter des Täters, Geständigkeit, evtl. vorhandene Vorstrafen oder bereits bekannte Delikte, das Verhalten vor Gericht, Beginn einer Reha-Maßnahme und nicht zuletzt den Richter an.

So allgemein kann man nur sagen: Zwischen 0 und 15 Jahren. Siehe BtMG 29ff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kai508
12.10.2016, 10:44

Bis 15 Jahre wird ein wenig unrealistisch außer du bist eine Führungskraft im Kartell :D Ich wüsste gerade von keinem Fall (bei dem es ausschließlich um Cannabis ging!) der bei großen Mengen eine Strafe von 5 Jahren überstieg

0

Das kommt auf mehrere Faktoren an:

Hast du gedealt?

An wen hast du verkauft? 

Wurdest du schonmal erwischt?

usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lennart123
11.10.2016, 23:47

Ich besitzte persönlich keine Drogen bis auf Bier. Ist nur interessant weil ich zurzeit einen Podcast höre wo Drogen besprochen wurden. Deswegen die frage 

0

Was möchtest Du wissen?