Wie lange kann man im blut nachsehen das ich gekifft und geteunken habe?

6 Antworten

Thc ist je nach Häufigkeit des Konsum ca 3 tage im Blut nachweisbar.

Was aber bleibt ist der abbauwert Thc cooh dieser ist wieder je nach Häufigkeit des Konsums zwischen 3 tagen und 6 oder mehr Monaten nachweisbar.

In deinem Fall wenn es dein erster Konsum war und du einen halbwegs guten Stoffwechsel hast ist bestenfalls nach 2-3 tage keiner der beiden werte nachweisbar im Blut .

Was hilft um ein bisschen nachzuhelfen ist viel trinken am besten blasen und nierentee das beschleunigt das ganze zwar nicht unbedingt aber es verfälscht die werte ein wenig da du viel Wasser im Urin hast.

Noch was im Normalfall macht man einen urintest und keinen blutest so ein Streifen kostet etwa 4 € und ein blutest ich denke 150€+

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Da keine Krankenkasse so eine Untersuchung bezahlt, wird auch der Arzt nicht darauf testen. Deine Mutter hat da eh nichts zu bestimmen.

Wenn dannach gesucht wird, kann man sowohl THC als auch Alkohol vestellen. Alkohol sit alelrdings ganz schnell wieder draußen: Der Verdacht kommt dann eher wegen evtl. erhöhten Leberwerten.

THC Bluttest machen lassen - wo?

Wo kann man (von mir aus auch gegen eine Gebühr) sein Blut auf THC testen lassen? Habe absolut nichts diesbezüglich im Netz gefunden..

...zur Frage

Fragen zu THC?

habe in 2 Wochen einen drogentest Blut/Urin zur Ausbildungseinstellung und habe zuletzt vor 2 Monaten gekifft.

Denkt ihr dies ist nachweisbar?

Ist THC eigentlich auch durch Speichel übertragbar? Also so übertragbar das es einen positiven Test bringen könnte

...zur Frage

Nach dem Kiffen Alkohol getrunken und eine Alkoholvergiftung gehabt. Hat der Arzt das THC gefunden und darf er es den Eltern sagen?

Meine Freundin hat vor 2 wochen gekifft und danach Alkohol auf einer Party getrunken. Sie hat ein bisschen zu viel abbekommen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Man hat ihr dort Blut abgenommen. Hat man im Blut das THC gefunden? Ihre Mutter hat den Brief vom Krankenhaus an den Hausarzt weiter geleitet damit der ihr sagt was genau los war. Darf der Arzt der Mutter sagen dass THC im Blut war? Meine Freundin kann zu dem Termin nicht mitgehen da sie an dem Tag eine Klausur schreibt. (Sie ist 15 Jahre alt)

...zur Frage

Weed (THC) im Blut?

Ich hab am Dienstag gekifft und nächsten montag wird mir Blut abgenommen mit dem Verdacht auf Pfeiferrsches drüsenfieber und dann wird das so untersucht. Wird der Arzt das sehen?????

...zur Frage

was kann der Urologe testen?

ich musste für die bbs einen Gesundheitscheck machen und die Ärztin sagte mir ich habe Blut im Urin. sie hat mir eine Überweisung zum Urologen gegeben und ich solle mich da jetzt nochmal überprüfen lassen. jetzt ist das Problem, das ich Angst habe das er in meinem Urin THC nachweisen kann. ( THC ist ein Wirkstoff von Gras ) wenn er mein Urin getestet hat, kann er dann sehen ob ich gekifft habe?

...zur Frage

Thc blut und urin?

4 Wochen nicht gekifft, wenn ich 3 züge nehme von ungefähr 0.4g, wie schnell kann ich es durch sport (hilft es überhaupt nun wirklich?) abbauen? Urin sowohl auch Blutentnahme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?