Wie lange kann man geöffneten Sekt aufheben?

7 Antworten

Normal sagt man, dass man Sekt (wenn es unbedingt sein muss) bis zum nächsten Tag vershlossen aufheben kann. Der weit verbreitete Trick mit dem Silberlöffel bringt nichts. Der Geschmack an sich ändert sich nicht, aber Sekt ohne Sektperlen schmekt meiner Meinung nach wie ein schlechter Weisswein. Und wenn er nicht richtig kalt ist kaum genießbar!

es gibt diesen Tipp mit dem Löffel, in den Flaschenhals stecken. ...ich habe das nur noch nie gemacht

...hilft auch nicht!!!

0

Abgestandener Sekt schmeckt echt gruselig. Also höchstens 1 bis 2 Tage.
Klar in eine Bowle mischen geht immer, aber ich würde ihn glaube ich dann doch wegschütten, oder eben vorher trinken.

Was möchtest Du wissen?