Wie lange kann man fleisch Theoretisch einfrieren

4 Antworten

Schweinefleisch halbes Jahr, sonst wird es ranzig. Rindfleisch 1 bis 2 Jahre. Gerfierbeutel sind nicht optimal. Wenn man die Grenzen zum Anfang eines Gefriebrandes gehen will, sollte man vakuum verpacken. Natürlich muss das Fleisch frisch eingefroren werden. Bei Einhaltung aller Kriterien und beim vorsichtigen/langsamen Auftauen, möglichst dass das Fleisch noch innen krsitallisiert ist, ist das nur kein oder nur ein minimaler Qualitätsnachteil

'Theorethisch' kannst Du Fleisch überhaupt nicht einfrieren, da Du da praktisch nicht kalt genug kalkulieren kannst.

16

Verstehe ich nicht, ich kann es doch in dir Gefriertruhe schmeißen und es dort komplett einfrieren lassen.

0
23
@M0nk4y

Wenn Du das aber nur theoretisch machst, wird das Fleisch praktisch nicht in der Truhe angekommen.

1

Hack maximal 3 Monate

16

Und was dann? Wenn es eingefrorenen ist verdirbt es doch nicht, oder?

0
24

Hack wird mit der Zeit unansehnlich. Ich finde auch beim bzw nach dem auftauen hat es eine etwas komische Konsistenz und manchmal auch eine gräuliche Farbe. Bis 5 Monate ist sicher auch noch ok aber ich persönlich versuche es eher aufzubrauchen.

Länger als 2 Jahre würde ich kein Fleisch eingefroren lassen. Kam bei mir aber auch noch nicht vor.

0
16
@86StylePolizei

Ich bin Veganer daher werde ich das sowieso nicht machen. Ich denke hier eher an sowas wie eine Zombieapokalypse, das ist es egal wie es schmeckt hauptsache man kanns essen.

0
24

Ui nicht nur Vegetarier sondern auch Veganer . Respekt. Ich liebe Tiere , leider aber auch Fleisch. Aber cool von dir

0

Was möchtest Du wissen?