Wie lange kann man einen fellsattel verwenden?

6 Antworten

Wenn dein Pferd einen geeigneten Rücken hat (Tierarzt fragen!) Und es dir gestattet(!!!), Dann beginne mit 10 Minuten Schritt.

Lege aber bitte ein dickes festes wollfilzpad (mind 2, besser 4cm dick) wie fürs Voltigieren drunter!

Deinem Pferd zu liebe....

(Meine 12jaehrige Remonte, obwohl eigentlich schon 3 Monate nach Pat Parelli angeritten und Kleinkinder auf ihrem Rücken gewohnt, will z.b. NUR mit Sattel geritten werden.)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Reiten-Haltung-Zucht-Ausbildung n.LTJ u.ä.

Mein Pferd möchte nicht mal, dass ich 10 m weit drauf sitze, der findet die zu unklar in der Sitzeinwirkung, mag Baumsattel natürlich, aber auch dünne, feste (und damit lastverteilende) Barebackpads. Andere reiten länger damit. Das ist eine sehr individuelle Frage.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durchgenend Pferdeerfahrung seit 1981

Meinst du jetzt, wie lange der hält oder wie lange du ihn im einzelnen nutzen kannst?

Letzteres kommt auf dich, deinen Sitz, dein Pferd an. Ist dein Pferd gut bemuskelt, du sitzt wirklich ausbalanciert ohne zu klemmen, kannst du damit auch länger reiten.

Ohne Steigbügel sollte klar sein.

Ich habe auch einen und bin damit mit meinem Pony schon Ausritte gegangen. Allerdings habe ich weiteres Schaumstoff in die Polsterung gepackt und ein zusätzliches polsterndes Pad drunter. Den Felli habe ich seit... puh. Ca 7 Jahren. Und der sieht immer noch gut aus.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und eigenes Pferd seit über 10J.

Die sollten doch eigentlich sehr lange halten bei guter Pflege

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit meinem 6.Lebensjahr und habe zwei Pferde

Je nachdem wie du damit umgehst und was für eine Qualität kann man den jahrelang bis undendlich nutzen. Grade wenn es nur gelegentlich ist.

Was möchtest Du wissen?