Wie lange kann man Dienen

3 Antworten

Als Offizier zum Beispiel verpflichtet man sich für 13 Jahre, im fliegerischen Dienst für 16 Jahre und im Sanitätsdienst für 17 Jahre. Nach deiner Dienstzeit kann dein "Vertrag" verlängert werden bzw. du kannst als Berufssoldat übernommen werden. Das hängt aber nicht von dir ab, sondern ob die Bundeswehr dich weiterhin will. MfG.

Mein Onkel (Berufssoldat, Offizier) diente bis 54. Kann sein, dass sich das bis heute geändert hat.

Die Altersgrenze ist abhängig vom Enddienstgrad. Für Jetpiloten und Jet-Waffensystemoffiziere gilt die besondere Altersgrenze BO41.

Die Einzelheiten findest Du in § 45 Soldatengesetz.

Als Offizier mehr hinten?

Hallo, ich dachte immer, dass Offiziere die Truppe vorne hinweg führen, jetzt (vor einer Woche) wurde mir gesagt das das die Aufgabe von den unteroffzier mit Portopee ist.

also wer macht jetzt was? und der der Unterschide zwischen feldwebel und Offizier wäre mir dann auch nicht so ganz klar wenn der offizier mit raus kommt....? also ist der Offizier mit dem "arsh in Sicherheit" und führt den trupp von außen?

...zur Frage

Bundeswehr Offizier - Erfahrungen?

Seit längerem informiere ich mich für die Laufbahn des Offiziers der Bundeswehr. Ich interessiere mich für Militärgeschichte und zeige große Neugier als Offizier bei der Bundeswehr zu dienen. Aber ich stelle mir immer die Contras vor... Versetzungen, Gefahr in Auslandseinsätzen, ...

Ich würde hier gerne Erfahrungen eines Offiziers/Offiziersanwärters in der Bundeswehr lesen.

Dazu habe ich einige Fragen parat:

  1. Wie sieht ein normaler Tagesablauf eines Offiziers aus?

  2. Sind Versetzungen eines Offiziers wahrscheinlich? / Gibt es Auswege dafür?

  3. Wie wird man Adjutant eines Generals?

  4. Was macht der Stabsoffizier (Oberst, Oberstleutnant, Major) im Gegensatz zum Offizier (Hauptmann, OberLt, Leutnant)?

...zur Frage

Sind die Heeresflieger auch für die Rettung von Zivilisten zuständig?

Und sind die Heeresflieger dasselbe wie die Heeresfliegertruppe?

...zur Frage

Warum werden Offiziere regelmäßig versetzt?

Warum werden Soldaten, vor allem Offiziere, bei der Bundeswehr häufig (alle 2-3 Jahre) an einen anderen Standort versetzt? Welchen Zweck erfüllt das?

...zur Frage

Wie viel Jahre kann ein KSK-Soldat dienen,bis er untauglich ist und nicht mehr als KSK Soldat dienen darf?

...zur Frage

Gebirgsjägeroffizier, gibt's das?

Hallo zusammen, ich habe vor bei der Bundeswehr eine Offizierslaufbahn einzuschlagen. Am besten bei den Gebirgsjägern, auf der Website der Bundeswehr scheint es den Beruf zu geben, laut anderen Offizieren, welche schon lange der Bundeswehr dienen, scheint es keine Offizierslaufbahn bei den Gebirgsjägern zu geben sondern nur untere Laufbahnen, was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?