Wie lange kann man die Pille danach bei einem speziellen Hormonentest nachweisen?

6 Antworten

Hallo Dianskii,

warum will deine Mutter es „so – durch einen Test“ wissen? Will sie unbedingt sicherstellen, dass du sie genommen und sicher nicht schwanger werden sollst? Aber dies ist doch in deinem Interesse – sonst hättest du sie ja nicht genommen. Vielleicht kannst du hier mit deiner Mutter sprechen – ein klärendes Gespräch und gegenseitiges Vertrauen ist immer besser. Und selbst wenn es umgekehrt wäre, geht es deine Mutter (wenn du über 14 Jahre alt bist) - wenn du nicht willst - nicht an.

Zu deiner konkreten Frage: Ein „Hormontest auf die Pille Danach an sich“ gibt es nicht. Ein Test auf das Eisprungauslösende Hormon (LH), welches durch die Pille Danach verschoben wird – macht 2 Wochen nach der Einnahme keinen Sinn – denn der Zyklus stellt sich danach rasch wieder ein (deshalb wird ja auch empfohlen zusätzlich mit Kondomen zu verhüten). Und selbst wenn, wäre er für diesen Zweck nicht aussagekräftig – und zu teuer. Übrigens: Die Pille Danach ist nach ca. 7-8 Tagen abgebaut.

Was in Frage kommt ist ein Schwangerschaftstest. Er misst das Schwangerschaftshormon (betaHCG), welches nach der Befruchtung bzw. Einnistung in die Gebärmutterschleimhaut gebildet wird. Hier gibt es den Urintest aus der Apotheke, denn man jederzeit kaufen kann (ca. 5-10 Euro). Oder auch der Frauenarzt führt diesen Test durch. In letzterem Fall besteht die ärztliche Schweigepflicht und deine Mutter muss hier nichts erfahren, wenn du nicht willst.

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Sie kann Dich dazu nicht zwingen und ein Arzt hätte ihr gegenüber die ärztliche Schweigepflicht zu wahren.

Wenn Du mindestens 14 bist, dann hast Du das Recht Deine Sexualität selbst zu bestimmen - ggf. auch gegen den Willen Deiner Eltern. Trotzdem ist es natürlich für alle Beteiligten stressfreier, wenn man positiv und vertrauensvoll miteinander umgeht.

In einem ruhigen(!) Gespräch solltest Du ihr klar machen, dass sie die Sexualität einer Jugendlichen nicht bestimmen darf und froh sein soll, dass Du Dir um Verhütung Gedanken machst und ggf. auch zu einem Notfallmedikament greifst, was ja kein Zuckerschlecken ist (die Nebenwirkungen der "Pille danach" können schon heftig sein...).

Sollte sie weiter uneinsichtig sein, dann kannst Du ja mal mit dem Zaunpfahl winken und ihr signalisieren, dass eines Tages DU es sein wirst, der bestimmt ob und wann Deine Kinder (ihre Enkel) Umgang mit ihr haben dürfen...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Sag Deiner Mutter, sie soll sich nicht in Deine Angelegenheiten mischen. Wenn Du älter als 14 bist, darfst Du Sex haben.

Billig ist so ein Test nicht.

Pille danach eingenommen, kurz darauf trainieren?

Ich habe vor ca. 1 Stunde die Pille danach eingenommen. Darf ich eigentlich jetzt trainieren oder sollte ich es lieber lassen? Hat es irgendwelche Auswirkungen wenn ich trainieren obwohl ich die Pille danach eingenommen habe?

...zur Frage

kann man im urin nachweisen das ich die pille danach genommen habe?

Hallo :) und zwar muss ich heute zum arzt ich habe vor ungefähr 60 stunden die pille danach eingenommen.. jetzt ist meine frage kann man im urin sehen das ich die pille danach genommen habe? Ich habe die pille ellaone zu mitgenommen. . danke schon mal!

...zur Frage

Braucht meine Freundin jetzt wieder Pille danach?

Hallo,

Ich habe die erste pille vergessen und habe mit der ersten Pille ein Tag später angefangen.Dann hatten wir am 10.06 Sex und dabei ist das Kondom gerissen weshalb ich am Montag den 11.06 die Pille danach genommen habe ,da ich die Pille noch keine 7 Tage durch genommen habe. Ich habe dann nach der pille danach meine normale pille weiterhin genommen. Heute der 17.06 ist das Kondom wieder gerissen. Ich habe aber seit Freitag den 08.06 die Anti Baby Pille regelmäßig täglich eingenommen.

Meine Frage nun soll ich wieder die pille danach nehmen oder bin ich durch das weiternhemen der anti pille die ich seit 7 Tage durchgehend genommen habe geschützt oder nicht ?

...zur Frage

Pille danach aber normale verhüntungs Pille weiterhin eingenommen... Was passiert?

Hallo,

ich bräuchte Hilfe ! Und zwar habe ich meine Verhütungs Pille einen Tag vergessen und hatte Geschlechtsverkehr...ich habe sie so schnell es ging nach genommen aber aus angst das ich trotzdem schwanger werden könnte habe ich die Pille danach genommen! Meine normale Verhütungs Pille habe ich weiterhin eingenommen...! Ich weiß das wenn man die Pille danach nimmt , sich der Zyklus verändert und sich meine Periode um 7- Tage verschieben kann! Meine frage ist ob sich mein Zyklus trotzdem verschiebt obwohl ich meine Pille weiterhin einnehme? Und wenn ja, soll ich dann, wenn meine Blutung kommen sollte solange warten bis sie kommt? Und erst dann meine Pille wieder nehme wenn meine Blutung vorbei ist?

...zur Frage

Durchfall und Pille?Hilfe?

Hallo,

ich habe um ca. 18:50 meine Pille eingenommen und hatte jetzt um halb 12 ungefähr Durchfall. Das ist meine erste Pille. Würdet ihr noch eine Pille nehmen oder bin ich noch geschützt ?

...zur Frage

Kleine Blutung nach Pille danach?

Hallo, ich habe am Heiligabend vergessen die erste Pille nach der Pause ein zunehmen und habe sie am 1. Weihnachtstag nach mehr als 12 Std erst eingenommen. Am 2. Weihnachtstag hatte ich sex mit meinem Freund jedoch MIT Kondom was leider kaputt gegangen ist. Nach ungefähr 20 Std hsbe ich mir die Pille danach aus der Apotheke geholt und hatte keinerlei Nebenwirkungen. Heute bin ich auf die Toilette gegangen und habe bemerkt das ich ein bisschen aus der scheide blute, aber nicht sehr viel und aucj nicht dauerhaft. Könnten das Nachwirkungen der Pille danach sein? Oder evtl. auch davon kommen das ich momentan eine blasenentzündung habe ? Mache mir echt sorgen.

Vielen Dank wenn ihr mir helfen könnt! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?