Wie lange kann man befeuchtende Augentropfen ohne Deckel noch verwenden?

 - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Medizin)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Augentropfen sind in der Verpackung bis zum Anbruch steril, sobald das Fläschchen zum ersten Mal geöffnet wird, können Keime ins Innere gelangen.

Augentropfen in herkömmlichen Tropffläschchen sind in der Regel vier Wochen verwendbar. Natürlich gibt es aber auch andere Ablauffristen, je nach Präparat.

Ich würde ich diese Tropfen eher entsorgen...

Und was wen ich sie grade genommen habe?

0
@DieLachkiste

Durch die wahrscheinlich vorhandenen Keime könnte sich eine Bindehautentzündung entwickeln...

5

Geöffnete Augentropfen sollte man nicht länger als 6 Wochen einsetzen. Danach ist auch eine verschlossene Flasche zu entsorgen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Alles im grünen Bereich

Arzneimittel sollten generell für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden. Nach Anbruch einer Flasche ist Hylo-Comod Augentropfen 6 Monate verwendbar.

Schreibe Dir bei der nächsten Flasche drauf wann Du sie geöffnet hast.

https://www.apotheken.de/beipackzettel/AA7289/Hylo-Comod%20Augentropfen

Und ohne den Deckel?

0
@DieLachkiste

Dann nicht,hatte ich überlesen,spüle Dir die Augen mit handwarmen Wasser aus,tritt eine Entzündung auf dann gleich zum Augenarzt gehen

3

Augentropfen sind i.d.R. nach Anbruch 6 Wochen verwendbar. Das hat seine Gründe, eine erhöhte Keimbelastung kann besonders im Bereich der Augen ernsthafte Konsequenzen haben - das Auge bietet ein Paradies für Viren und Bakterien.

Bitte entsorgen.

Natürlich ist das mit aufgeschraubtem oder aufgestecktem Deckel gemeint. Ohne Deckel kann man die Lösung spätestens nach ein paar Tagen entsorgen. Normalerweise sind Augentropfen nach dem Öffnen max. 6 Wochen anwendbar.

Und was wen ich sie grade genommen habe?

0

Was möchtest Du wissen?