Wie lange kann man abgelaufene Arzneimittel noch benutzen?

14 Antworten

Zunächst einmal soll man das im Gegensatz zu Lebensmitteln gar nicht tun. Mit guten pharmakolgischen Kenntnissen kann man einschätzen, was sich schneller und was sich langsamer zersetzt. Sicherlich wird nichts passieren, wenn man außer bei extrem empfindlichen Substanzen die Zeit um einige Wochen überschreitet. Da es aber in jedem Fall heikel ist, kann ich nur empfehlen abgelaufene Arzneimittel bei entsprechenden Sammelstellen abzugeben und nicht zu verwenden.

Natürlich garnicht mehr. Möglich ist, dass sie ihre Wirkung verlieren, oder eine Wirkung eintritt die nicht erwünscht ist! Es testet niemand in der Pharmaindustrie was dann passiert, weil man sie einfach nicht mehr nehmen sollte. Das ist nicht so einfach wie bei einem Schokopudding, der seit gestern abgelaufen ist. Lass es lieber...

Kommt wahrscheinlich darauf an worum es sich handelt. Also ich habe gestern in einer Apothekte nochgefragt ob ich eine Hautcreme noch verwendendarf wenn sie seit 3 Monaten abgelaufen ist. Die Frau meinte das ich an der Creme richen soll und schauen soll ob sie schon klumpt. Wenn das nicht der Fall ist könnte ich die creme noch nehmen aber es gebe keine Garantie mehr.

Was möchtest Du wissen?