wie lange kann man 2 Hamster zusammen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hamster sind Einzelgänger, die darf man nicht zusammen halten.

Zudem sind sie nachtaktiv und brauchen sehr viel abwechslungreichen Platz. Somit hast Du in allen Punkten recht.

Scheiß ihn mal ordentlich zusammen, wegen dieser Tierquälerei. Er soll ein ordentlich großes Gehege bauen (mindesten 2x1x1 m) mit verschiedenen Ebenen und mit unterschiedlichen Verstecken weit von einander weg, damit sie sich aus dem Weg gehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effiboy
10.07.2017, 23:59

Zusammenscheissen bringt gar nichts, dann ist eh Schluss, und sie ist dann vermutlich auch dann nicht mehr erwünscht im Haus. ( Auch wenn man es gerne tun möchte..^^) Nein , da würd ich ganz normal und sachlich erklären, Bilder von artgerechten Hamstergehegen zeigen, und Info Seiten angeben. Dann würde ich mit dem jungen reden, ein bisschen einschmeicheln, ob er nicht doch was spezielles Gehege will. Nicht Standard , das hat doch jeder, nein , was gewaltiges , so kann er prallen in der Schule und denn Mädchen Eindruck machen

0

Hoi mubsala,

dsungarische Zwerghamster

Erstmal unwahrscheinlich, da es heute fast nur noch Hybriden gibt. Ich tippe eher auf so einen.

er akzeptiert keine Kritik

Wenn er die Verantwortung nicht übernehmen kann, hat der Hamster bei ihm nichts verloren, ansonsten müssen sich die Eltern um die Zwerge kümmern, ansonsten machen sie sich meines Wissens nach strafbar, wenn es nicht schon unter Tierquälerei fällt.

Vogelkäfig (vielleich 40*50*50

Das ist in der Tag viel zu klein, das Mindestmaß liegt bei 100x50x50cm, artgerecht wird es allerdings erst ab 120x60x60.

paaren sie sich ja, oder beißen sich zu tode

Beides kann passieren, aufgrund der Einrichtung sind sie zudem hohen Stress ausgesetzt, und wegen dem kleinen Gehege können sie sich nicht ausweichen. Zumal Hamster strikte Einzelgänger sind.

weil er zu geizig ist ein Mehrkammernhäuschen zu kaufen

Er, bzw. seine Eltern sind verpflichtet, sich um das Wohl des Tieres zu kümmern.

______________________________________________________

 Zeige deinen Bekannten gute Info-Seiten wie www.diebrain.de, um ihn über die artgerechte Haltung aufzuklären

► Rede mit ihm und erzähle ihn von den Gefahren die passieren können.

► Ansonsten rede mit seinen Eltern, evtl. sind die ja einsichtiger

► Generell sind solche Tiere nichts für Kinder, da sie nur zum schauen sind, streicheln ist nicht. Es gibt zwar verantwortungsvolle jüngere Kinder, aber das scheint hier ja nicht der Fall zu sein.

Ich schätze die Lebenserwartung mal auf zwei bis vier Wochen, Grund dafür ist die Paarhaltung ohne jegliche Vorkenntnisse sowie der Stress, den sie ausgesetzt sind.
__________________________________________________________

Bei weiteren Fragen bitte nicht zögern, am Kommentarbutton zu nagen :p 

Viele Grüße,

HamsterKnowHow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mubsala
10.07.2017, 22:07

hallo, danke für Deine Antwort! Es ist so, dass es ziemlich egal ist für die Eltern was mit den Tierchen so passiert. Die Mama wird wahrscheinlich die Hamster frei lassen (wohnen in einem Dorf), weils ihr zu sehr stinken wird. nur die Frage: würden sies draußen überleben, obwohl sie nicht daran gewöhnt sind? Aber ja, die Eltern sind wie gesagt eine komische Nummer...

1
Kommentar von mubsala
10.07.2017, 23:45

also bei uns wohnt schon ein Hami, aber dafür muss ich ganz alleine sorgen. Ich mache das auch total gerne!! Mama Papa interessiert es nicht, solange es nicht stinkt. (blöd, aber so ist es nun mal) Ich komme echt gut mit meinem zurecht. Habe mich VOR der Anschaffung 3 Monate lang gründlich informiert und habe genug Geld gespart und somit hat mein baby alles gemütlich, doch den Jungen juckt es ja anscheinend nicht, er fand sie süß und kaufte sich gleich zwei 😒😒. Und für die Eltern von dem Jungen ist es auch egal 😕😕

1

Zusammen? Nur ein paar Wochen, dann beißen sie sich, manchmal auch zu Tode!

Sind strikte Einzelgänger, die nur zur Paarung zusammen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig ihn youtube Videos wo Hamster kämpfen. Wenn er sich nicht mit sich reden lässt musst du ihn das zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich denke relativ lange, weil sich Hamster in extrem kleinen Käfigen oft eine zeitlang verstehen. 

An deiner Stelle würde ich es erst auf die gute Tour versuchen und ihnen Seiten zeigen auf denen steht wie sie richtig gehalten werden müssen. Wenn sie die Haltung nicht ändern, dann würde ich persönlich sie klauen, aber ich kann verstehen, dass du das nicht willst.

LG, Hamsterhamstiii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?