wie lange kann katzenfutter stehen bleiben, bis es weg geschmissen werden muss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das kommt auf die temperatur an. jetzt im sommer kann das relativ schnell eintrocknen und man muss auch aufpassen, dass die fliegen nicht rangehen und ihre eier hinterlassen.

wenn deine katzen nicht aufessen, dann mache die näpfe leer und gib ihnen nichts bis zur nächsten fütterung. das machst du ein paar tage lang, bis deine nerven in fetzen liegen und die katzen kapiert haben, dass sie richtig fressen müssen, wenn sie satt werden wollen.

Ein paar Stunden kannst Du es stehen lassen(wenn es arg angetrocknet ist,nimm es weg).Sobald Katzen merken,es gibt bei Bettelei etwas Neues,hast Du ein Problem.

Schau mal da:http://whiskas.de/content/ernaehrung/richtig-fuettern-8-grundregeln.htmlBei Regel 4 steht was du suchst!Ich hoffe das ich dir helfen konnte

Was möchtest Du wissen?