wie lange kann ich nur flasche geben??

7 Antworten

Wenn deine Kleine noch kein festes Essen mag, ist sie einfach noch nicht bereit dazu. Du wirst merken, dass sie Interesse zeigt, wenn sie dazu bereit ist, und es ist normal dass das bei manchen Babies frueh passiert und bei manchen spaet.

Milch ist die Hauptnahrungsquelle bis mind. 1 Jahr, und Beikost dient eher zum Gewoehnen, also keine Panik :)

Meine Tochter hat nach 6 M. ab und zu ein bisschen Frucht oder Gemuese gelutscht, aber erst um die 9-10 Monate hat sie richtige Mahlzeiten gegessen. Dabei ist sie nicht vom Fleisch gefallen, und bis heute (11) hat sie sehr gute Essgewohnheiten, liebt Gemuese und gesundes allgemein.

was gabs denn als brei? 2 meiner kinder mochten selten gläschen und milchbrei überhaupt nicht

koche ein paar möhre und biete sie ihr an, ein paar tage später ein paar kartoffeln dazu. wenn sie es gut verträgt dürfen es dann zu den kartoffeln auch andere, nicht blähende, gemüsesorten sein.

Ich hoffe ja, dass wenigstens nichts von Nestlé im Fläschchen ist.

Überlasse das doch deinem Baby und komme nur nicht auf die bescheuerte Idee, mit anderer Milch als Pre anzufangen, wenn du schon nicht (mehr?) stillst.

Wie lange kann ich Humana Heilnahrung benutzen, wenn Baby die Flasche nicht leer trinkt?

Hallo zusammen ich hätte eine frage

Mein 7 monate alter sohn hat ein magen darms virus und muss deswegen heilkost trinken (essen)

Er trinkt die flasche nicht leer weil es ihm wohl nicht schmeckt .

Daher meine frage wie lange darf ich die zubereitete falsche aufheben und ihn wieder anbieten ??

...zur Frage

Stillkind an Flasche gewöhnen?

Hallo ihr Lieben. Meine Tochter ist jetzt sechs Wochen alt und wird voll gestillt. Demnächst steht eine Hochzeit von Freunden an, wo wir die Kleine abends für eine Mahlzeit bei der Oma lassen wollen. Ich habe schon die letzten Tage versucht ihr die Muttermilch mit der Flasche zu geben, habe auch drei verschiedene Flaschen ausprobiert, aber sie will einfach nicht aus der Flasche trinken. Habt ihr noch andere Ideen oder Tricks für mich?

Danke jetzt schon für eure Antworten.

LG

...zur Frage

Baby nachts Flasche abgewöhnen?

Hallo, undzwar ist unsere Tochter knapp 6 Monate alt.

sie wiegt knapp 10kg (ist aber auch groß und wog bei der Geburt schon fast die Hälfte)

jetzt ist es so das unser kia meint ich solle ihr nachts keine Flasche mehr geben, da sie auch ein Brummer ist. Mittags und abends bekommt sie Brei, sonnst alle 4 Stunden die Flasche auch nachts (200-230) ml.

auch von mir aus wäre ich natürlich froh um ein paar Stündchen mehr schlaf. Mit dem verdünnen versuchen wir es schon seit paar Tagen. Hat jemand von euch noch einen Tipp?

...zur Frage

Essen für mein Baby?

Hallo zusammen,

und zwar ist meine Frage ob ich meiner Tochter die 5 Monate alt ist, kleine Nudeln geben darf?

...zur Frage

Wann gewöhne ich die nachtflasche ab und vor allem wie?

Hallo ich bin's mal wieder mit den Baby fragen! Meine kleiner ist fast 7 Monate! Ud bekommen 1-2 noch die Flasche nachts! Habe heute mal keine gegeben das war um 21 Uhr sollte das die letzte Flasche sein oder soll ich die auch schon nicht mehr geben! Da er gegen 18 Uhr Brei bekommt!

Wann und wie gewöhnt man die Flasche ab? Oder soll ich ihm die Flasche geben weil er sie braucht? Oder ist es nur Gewohnheit?

Will ihn auch nicht hungern lassen!

Mir ist auch aufgefallen das, wenn er Nachts 2 mal trinkt und morgen um 6/7 Uhr auch, das er nicht wirklich Beikost ist und nicht viel Brei! Eig sollte das ja andersrum sein!

Bitte um Tipps und Meinungen :)

Lg

schöne Feiertage

...zur Frage

Schreien nach Flasche geben?

Hey meine kleine ist jetzt 6 Wochen alt und seit einpaar tagen habe ich bemerkt das wenn ich sie gefüttert habe (hipp pre Nahrung 120ml) sie unmittelbar danach anfängt zu schreien. Also Flasche raus nehmen und direkt los Geschrei. Für bestimmt 5 Minuten aber manchmal auch länger.Woran könnte das wohl liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?