Wie lange kann ich meine 4 6-8 Wochen alten Zwergwidder in einem circa 9qm Käfig halten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

schade das Du das richtige Schlagwort  "Kaninchen" vergessen hast, da Du sonst mehr antworten bekommen hättest (ich hab es nachgefügt)...

Bei 4 Kaninchen brauchst Du ein Gehege von mindestens 8qm. Bei dem Mindestmaß muss aber täglicher zusätzlicher Auslauf hinzu. Bei mehr als 8qm, nicht.
Vielen Kaninchen reicht der Platz aber nicht wirklich und macht sie aggressiv. Jedoch; je besser die Haltung sonst ist (Viel Einrichtung, korrekte Konstellation, gesundes Futter, korrekter Umgang), je eher kommen sie mesit auch mit dem Mindestmaß aus.

Wenn Du also wirklich 9qm hättest, dann ginge das, vor allem wenn der Rest der Haltung stimmt. Solltest aber schauen ob Du nicht trotzdem noch 1-2qm dran bekommst.

Des Weiteren wundert mich aber das alter der Kleinen. Du hast eines das 4 Wochen alt ist, eines das 6 Wochen alt ist, und eines das 8 Wochen alt ist? Lebt die Mutter dabei? Wenn nicht, dann wird das 4 Wochen alte mit großer Wahrscheinlcihkeit nicht (lange) überleben, beim 6 Wochen alten könntest Du mehr Glück haben.
Denn, Kaninchen trennt man niemals vor der 11 Woche. Frühestens ohne ihnen gesundheitlich allzusehr zu schaden geht 8 Wochen, ist aber für ihre Gesundheit udn Sozialverhalten dennoch nicht gut. Trennt man vor der 8 Woche, dann sind Krankheiten und/oder eine kurze Lebenszeit fast garantiert da Kaninchen bis zur 8 Woche gesäugt werden. Darüber hinaus sollten sie für eine stabile Darmflora etc. den Blinddarmkor der Mutter mitfressen.
Wenn Du das Muttertier nicht hast, sondern sie so gekauft hast, dann hast Du bei einer sehr unseriöser Quelle gekauft und solltest das beim nächsten Mal beachten; man kauft nicht im Tierhandel, nicht beim Hobbyzüchter, nicht beim Bauernhof und eigentlich kann man als Laie auch nicht von Privat kaufen da Privatleute meist eine Ahnung von Kainchen haben und sie daher zB zu früh abgeben oder Interessenten anlügen nur um ihre Tiere loszuwerden.
Wenn Du das Muttertier hast, dann solltest Du das sinnlose Vermehren in Zukunft bitte unterlassen. Niemand braucht weitere Kaninchen, und die Leute, die welche wollen, sollten erstmal welche der unzähligen heimatlosen Kaninchen nehmen bevor weitere nachprodziert werden. Vor allem weil Laien keine Ahnung von Genetik/ Abstammung haben und da eher selten wirklcih gesunde Kaninchen bei rauskommen...

Alle Infos zu Kaninchen findest Du hier:

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einpaar monate wird es schon kein problem sein ,grundsätzlich sollte mann pro. Kaninchen .mindestens 2m2 platz haben und diese Voraussetzung erfüllst ja . 

Viel glück mit den kleinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antonella97
19.05.2017, 10:16

Okay danke :-)

0

Ja, das geht schon - ist ja von dir aus nicht auf Dauer so geplant.

Aber ich hoffe, deine Böcke sind kastriert? Wenn sie sich jetzt nämlich zu vermehren beginnen, wird der Platz knapp :-P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antonella97
19.05.2017, 09:12

Wir haben in 2 Wochen Termin zur Kastration, jetzt wo die beiden gerade mal 6-8 Wochen sind, hat mir die TÄ noch davon abgeraten.

Das wird aber in nächster Zeit passieren 😅😋

0

Was möchtest Du wissen?