Wie lange kann ich den am drin lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na klar. Die meisten Frauenärzte sagen, man könnte Tampons auch bis zu 24 Stunden drin lassen.

Ich selbst neige eher zu 12 Stunden, denn das klappt sowieso nur bei schwacher Blutung - und wenn sich der Tampon in 12 Stunden noch nicht vollgesaugt hat, dann passiert in den nächsten 12 Stunden auch nichts mehr.

Die meisten Frauen wechseln ihre Tampons zu oft. Man soll sie nur wechseln, wenn sie wirklich vollgesaugt sind (wenn sich das Schnürchen rot färbt von Blut), denn dann trocknen sie auch nicht die Scheide aus.

Hab grad die Packungsbeilage vor mir ;)

"Regelmäßig zwischen 4 und 8 Stunden wechseln" Also sind 4 Stunden gar kein Problem. Zur sicherheit würd ich die mit Flügel nehmen und/oder ne nr. größer als für dich üblich.

Falls du aber ins Wasser gehst saugen die sich recht schnell voll und du solltest es besser wechseln!

Es wird doch wohl irgendwo einen Papierkorb geben oder eine Umkleide. Ansonsten geh hinter die Düne und vergrab das Teil. Improvisiere. Aber bewusst das Ding lange drin behalten ist gesundheitlich nicht der Hit.

miezepussi 20.07.2017, 08:17

5 Stunden ist doch nicht lang. Über Nacht ist es länger drin.

1

Informiere dich mal über eine Menstruationstasse.

Was möchtest Du wissen?