Wie lange kann es dauern Spanisch perfekt zu beherrschen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Perfekt? In Deutschland lerndend? Nie!(!)

In Deutschland kannst du dir eine solide Grundlage zulegen, aber um perfekt Spanisch zu sprechen brauchst du einen jahrelangen Aufenthalt in einem spanischsprachigen Land.

Eine Sprache ist nicht nur Input, es kommt auch auf das drauf an, was aus dir rauskommt, die Reaktion der (verschiedensten) Leute in unterschiedlichen Situationen drauf, einen kulturellen Background zu erlangen, die Leute auch sozial zu verstehen. Spanier und Lateinamerikaner sind völlig anders, als man das in Deutschland so gewohnt ist. Es sind nicht nur Worte und Information. Spanischsprecher sind kommunikationsgewandt. Tragen die Sprache und Ausdruckskraft auf ein ganz anderes Niveau.

Egal, wie weit du kommen willst: Ich empfehle dir auf jeden Fall, einen Spanischkurs z.B. in Spanien zu machen. Bei mir hat das Wunder bewirkt. Gut, vielleicht etwas zu viel, denn am Ende habe ich mich entschlossen gleich dort zu bleiben.

Dennoch: Dort im Unterricht habe ich sofort festgestellt, dass man Spanisch nicht von Deutschland aus perfekt lernen kann. Es bleiben immer Zweifel. Und es ist sogar mehr: die meisten Spansichlehrer in Deutschland und Spanien sind auch nicht unbedingt "allwissend". Was die sich für Fauxpässe leisten, ist manchmal enorm. Und in der Klasse verkaufen sie es als Gesetzt.

PS: Ich hab nach meinem Sprachkurs über 10 Jahre an einer Sprachschule in Spanien gearbeitet und kenne mich "ein bischen" aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du ja schon Probleme mit Deutsch hast, eine Ewigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?