Wie lange kann es dauern bis ich einen Termin beim Psychologen bekomme?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beim Psychologen wirst du sofort einen Termin bekommen, beim Psychotherapeuten nicht. 

Auch Anrufe eines Arztes können keine zusätzlichen Termine herzaubern. 

Wartezeiten sind normal. Für die Akutversorgung sind ohnehin die Kliniken, Tageskliniken und Ambulanzen zuständig, niedergelassene Psychotherapeuten für die Anschlussbehandlung (wenn es dem Patienten wieder gut geht und eine ausreichende Stabilität für den sehr anstrengenden und schmerzhaften Prozess einer Psychotherapie besteht - sofern dann überhaupt (noch) die Motivation für eine Psychotherapie vorherrscht, da viele Patienten ja gar keine Auseinandersetzung mit sich wünschen, sondern nur eine Stützung und rasche Stabilisierung und dann ist es für viele auch gut).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte die Angelegenheit schneller voran treiben. Allerdings, wenn er keine Termine zu vergeben hat, hat er halt keine. Zudem gibt es Therapeuten, die es gut finden, wenn man sich selbst bemüht!

Bei meinem Mann habe ich das so gemacht: Ich habe mir auf Jameda Arztsuche alle Psychotherapeuten in meiner Region aufgerufen und die der Reihe nach angerufen, eine Nachricht auf dem AB hinterlassen und ich habe tatsächlich einen zeitnahen Termin bekommen.

Ganz kurz am Telefon schildern, wo das Problem ist. Es gibt genug Psychotherapeuten, die sich auf bestimmte Gebiete spezialisiert haben.

Viel Erfolg. lg Lilo

http://www.jameda.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dein Arzt das macht, würde ich das Angebot annehmen, es geht bestimmt schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, in welcher Stadt, bei welchem Psychologen. 

In München habe ich gehört, gibt es u.U. längere Wartezeiten, in Berlin sicherlich auch bei den Psychologen, die beliebt sind. Aber in einer Großstadt wie Berlin findest Du immer auch einen fähigen Psychologen, der sofort Zeit hat (in derselben Woche). 

Bei Psychoanalyse musst Du bestimmt überall Wartezeiten einrechnen.

Ruf einfach bei verschiedenen Psychologen an oder nimm per email Kontakt auf und frage nach freien Plätzen für eine Therapie.

Gruppentherapie ist manchmal auch das Richtige und da bekommst Du bestimmt gleich einen Platz.

Ich wünsche Dir den Psychologen, der Dir am besten helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie das beim Psychologen ist, kann ich nicht beurteilen. Allerdings hat  mein Hausarzt schon mehrfach für mich Termine bei Fachärzten vereinbart und da ging das deutlich schneller, als wenn ich das gemacht hätte.

Ich vermute mal beim Psychologen ist das auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf verschiedene an, wenn du's eilig hast.

Dann wird da schon was sehr bald frei sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das stimmt, lass einfach deinen Hausarzt dad machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?