Wie lange kann eine Durchschnittsperson am Stück Fahrrad fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als untrainierter kommt es eher auf die "Beißkraft" desjenigen an, der das versucht. Wenn er gut ist, kann er das schon ein paar Stunden durchhalten. kommt natürlich auf die intensität an, mit der man fährt.

Irgendwann wird es dann meist sehr zäh und es geht dann kaum noch weiter.

Bei guter Vorbereitung und entsprechendem Trainingszustand kann man prinzipiell so lange fahren, so lange man noch mit Futter und Getränken versorgt wird. Beim Race Across America wird ja auf zeit gefahren, deswegen kommt man da auch an die Grenzen. http://www.raceacrossamerica.org/

Mein 24h Solo hab cih allerdings auf dem MTB absolviert, da sind dann gut 7.000hm auf dem Pedal gelandet. Das macht ein untrainierter nicht so ohne weiteres mit, vor allem wenn der Berg immer wieder 23% hat, also zumindest nicht am Sattel.

JackBl 06.04.2016, 13:02

Bei den Pausen hat da jeder so seine eigene Philosophie. Wärend man 12h bzw 24h noch durchfährt, bzw mal zum Pinkeln stehen bleibt (falls man das im Fahren nicht kann), macht man bei längeren Veranstaltungen schon Pausen. Da kommen manche mit einem 5minütigem Powernap alle paar Stunden aus, die andern legen sich dann mal ein parr Stündchen hin und oder machen vorher noch etwas aktive Regeneration.

https://de.wikipedia.org/wiki/Paris%E2%80%93Brest%E2%80%93Paris_%28Brevet%29

0

Ich denke Je nach Kondition und Training varriert das bestimmt bei jedem Stark

Ziemlich lange denke ich mal, kommt aber auch darauf an wie schnell man fährt, ob die strecke bergig oder flach ist ect .. Im grunde kannst du nen ganzen tag lang nicht von deinem fahrrad absteigen solange du keine krämpfe hast^^

Aylincx 05.04.2016, 23:16

Aber was ist mit Nahrungsaufnahme? :D Irgendwann ist der Körper doch überlastet oder nicht?

0
DJFlashD 05.04.2016, 23:18

naja trinken sollte man schon aber 24std kommt der körper auch mal ohne essen aus... dass du danach total geschwächt bist und evtl nicht mal mehr stehen kannst weil deine füße so ermüdet sind, kann natürlich mal passieren... irgendwie habe ich gerade richtig lust bekommen das mal auszuprobieren :D

0
DJFlashD 05.04.2016, 23:21

da fällt mir ein, es gibt ja das 24h rennen "rad am ring" auf der nordschleife... ich glaub die machen auch nicht viel pause

0
Aylincx 05.04.2016, 23:22

Haha deshalb frage ich auch XD Also ich will nach Duisburg zu ner Trampolinhalle und dachte mir einfach mal ,,Wäre doch ne witzige aktion 120 km hin und zurück mit dem Fahrrad zu fahren, für 2h Trampolin springen" :D

0
Aylincx 05.04.2016, 23:22

Mach da doch mit :P

0
DJFlashD 05.04.2016, 23:30

hab aber kein rennrad und die sind sicher besser trainiert als diese wannabe rennradler in strampelanzügen die mir dumm hinterhergucken wenn ich sie überholt habe ;D ich hab nur so n 29'' mtb mit dem man zwar auch schnell fahren kann, aber an gut trainierte rennradler kommt man damit auf keinen fall ran :D aber ja, ich guck diesen sommer irgendwann mal wie lange ich es schaffe ohne pause zu fahren ;D

0
Aylincx 05.04.2016, 23:38

Vergiss die Stützräder nicht.. dann schaffst du es länger :D (dann kann man damit glaube ich auch sitzen ohne zu fahren)

0
DJFlashD 06.04.2016, 11:22

dann kipp ich un den kurven um weil icb mich normal immer in die kurve lehne :D

0

Das kommt darauf an wie schnell man fährt und welchen Kraftaufwand das zur Folge hat

Aylincx 05.04.2016, 23:10

15-20 kmh

0
Aylincx 05.04.2016, 23:10

bei gerader strecke

0

Kommt drauf an ob hoch oder Runter, aber ich denke mal 8km müssen scon drin sein.

Aylincx 05.04.2016, 23:09

Nur? :O

0
DJFlashD 05.04.2016, 23:16

ich fahr jeden tag 30km am stück und brauch dafür gerade mal 1std und 3 minuten... auf meinem mtb.. und du kommst mir da mit 8km :'D

0
Aylincx 05.04.2016, 23:17

Ich fahre im Sommer auch immer 4km in 15 Minuten und das in der Stadt (also Ampeln u.s.w.) XD

0

Was möchtest Du wissen?