Wie lange kann ein normaler husten hòchstens dauern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alter Spruch meiner Oma: 3 Tage kommt die Erkältung, 3 Tage bleibt sie und drei Tage geht sie wieder...

Die Aussage hat bei mir eigentlich immer gestimmt, nach einer Woche (bis max. 10 Tage) sollte eine leichte Erkältung wieder weggehen!

So in etwa eine bis eineinhalb Wochen. Du kannst die Symptome bzw. die Dauer mit Hustensaft, -bonbons, -tees oder Inhalation lindern. Auch viel trinken ist während so einer Erkältung wichtig.

Bleibt der Husten jedoch hartnäckig und der heraufgehustete Schleim ist nicht grünlich/gelblich, sondern rot (Blut), solltest du zum Arzt sehen und dich am besten einmal abhören lassen, nicht dass sich daraus etwas hartnäckigeres entwickelt.

der husten ist eher trocken , also dass es auch meinen hals reizt

0
@CherryMaus100

Okay, dann erst recht viel trinken, auch Kräutertees (Thymian, Pfefferminz, Salbei) mit Honig. :) Gute Besserung.

0

ich hatte ende letzten Jahres bestimmt 2 Monate extrem Husten -.- 

war des so ganz normaler husten also wie bei ner erkältung halt?

0
@CherryMaus100

naja mein Husten artet dann immer ein bisschen aus. Hast du denn keine Medikamente mehr zuhause?

0

Kommt drauf an was du dagegen tust. Ein Schal, viel Tee und wenig labbern kann da helfen. Dan soltte es in 3-7 Tagen weg sein.

Was möchtest Du wissen?