Tauchzeit ohne Menschliche Hilfsmittel ?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Pirmin 212, Die eine Antwort ist schon mal richtig . Der offizielle Weltrecord liegt bei über 11 min im Luftanhalten mit Kopf unter Wasser (ohne dabei ohnmächtig zu werden). Aber mal ehrlich, hat das was mit tauchen zu tun? Der bewegt sich doch dabei gar nicht. Taucher, die sich dabei durch Flossenbewegung auch noch im Wasser fortbewegen, schaffen locker über 3 Minuten, nach vorherigem Training und Einstimmung des Körpers auf dieses Apnoe-Tauchen, z.B. durch Entspannungstechhniken, wie Yoga. Willst Du das auch mal probieren? Viele Grüße Klaus Jorke - Tauchlehrer

Die Länge eines Apnoe-Tauchgangs hast Du jetzt ja schon bekommen.

Und so wunderbar kann das aussehen (bei dem ägyptischen Ort Dahab, Tauchplatz Blue Hole, ca. 60 m Tiefe):

Was möchtest Du wissen?