Wie lange kann ein Magenschleimhaut entzündung dauern und welche Tipps gibt es dagegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tip: Aus hungern, sprich einfach solange möglichst nur Zwieback und Salzstangen essen bis es besser wird und dann langsam anfangen mit gesalzenen Kartoffeln und Nudeln (evtl auch angebraten möglichst ohne öl) wenn du das verträgst einfach wieder n bisl mehr essen.

Kann auch bis zu 2 Wochen dauern, je nachdem wie lange du sie schon hast. Sollte aber normalerweise schneller gehen.
Wie gesagt einfach "aus hungern"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingTim007
08.01.2016, 01:59

Hab sie ca 1 monat und habe angst das es möglicher weiße ein Geschwür ust

0
Kommentar von MoertelMan
08.01.2016, 02:01

dann geh am besten zum Arzt. :)

0

Hallo.
Hatte damit recht lange zu tun. ca 2 - 4 Wochen.
Scharfes, fettiges und co vermeiden wenn es geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingTim007
08.01.2016, 01:56

Wie oft haben sie Medikamente bekommen 1 oder 2 nal

0
Kommentar von bbjosefine
08.01.2016, 01:56

Das kann auch noch länger dauern. Grüße

0

Was möchtest Du wissen?