Wie lange kann ein Hund ohne Urin/Kot absetzen aushalten?

17 Antworten

d u  must  dein kind n nicht lange allein lassen-- gehmit  deinem hund  runter  nach  draussen-- laß ihn pipi machen  und  geh wieder  indie wohnung-- das machst du sobald  dein kind im bettliegt und  schläft  und  noch mal bevor du ins bett gehst ich denke so gegen 11.00-22.30    so kann sich dein hundnoch zwei mal lösen   das sollte  reichen-  viel kannst du es einrichten, dass du morgens  um 7 mitihm  kurz wieder  vor die tür gehst   nur zum pi machen . dann nach dem frühstück   läufst dumit ihm ne große gasssierunnde.

 wenn du einen welpen hast   dann sieht  das programm aber GANZ  anders aus -- damit  dein welpe   schnell stubenrein wird,  mußt du alle zwei stunden mit ihm  raus  und auch nach dem  schlafen und nach dem fressen. im anfang  gilt  das auch für nachts -dann  solltest du im jogginganzug schlafen und dir  auch einen wecker stellen  , damit  er dir  erst  garnicht in die wohung macht-   der welpe  muß dafr  neben deiem  bett schlafen  in einem körbchen  ,damit du ihn auch hörst, wenn er unruhig wird  ,weil er mal muß.sonst bekommst du ihn ne  wirklich  sauber

wenn du  das   nicht so  durchziehn kannst   dann gib  das tier  bitte ganz schnell wieder zurück , dahin ,wo du in her hast.

Hallo, das ist von Hund zu Hund verschieden und Unterschiede zwischen Hund und Hündin gibt es auch. Die von dir angegebene Zeit ist auf jeden Fall zu lang. Mehr als 8 Stunden sollte ein Hund in der Nacht nicht anhalten müssen. Wenn du dem Hund nicht mehr gerecht werden kannst dann solltest du ein neues zuhause für ihn suchen.

Also erstmal war es nur eine Frage.  Um abschätzen zu können, wie lange er ungefähr es schaffen könnte, damit ich gut einschätzen kann.
Und entsprechend planen, ordnen kann. 
Wenn ihr, aber allgemein sagt das es zu lang ist, dann muß ich eben später nochmal raus.
Weder fühle ich mich dem nicht gewachsen, noch ist die Haltung unüberlegt.  
Es ging nur um das abendliche Gassi gehen. Damit ich wie schon gesagt abwegen kann wann er raus muß. 
Gerade solange ich ihn noch nicht gut genug kenne. 
Es handelt sich dabei um einen 2 jährigen kleinen Hund. 
Bei einem Welpen oder Rentner ist mir bewußt das diese altersbedingt öfters müßen. 
An Jene die mit dem Kommentar kommen. "Schau dir die Fragen von ihr mal an." 
Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten.

ich habe mir  deine  fragen angesehen  und fand  da nichts besonders  dran   ,mach dir laso keine gedanken .

1

Meine Freundin, sehr hundeerfahren, lässt ihre 2 kleineren Hunde immer noch zwischen 9-un 10 Uhr abends in den Garten. on 18 Uhr bis morgens 8 Uhr ist zu lange.

Das wollte ich wissen. Danke

1

Wenn man sich ein Tier anschafft sollte man sich solche Dinge voher überlegen. Ich denke du weist selbst wie unangenehm eine volle Blase ist. Und das man nicht schlafen kann wenn man mal muss. Warum schafft man sich einen Hund an wenn man nicht mal in der Lage ist seine Grundbedürfnisse ab zu decken... Nein dieser Zeitraum ist definitiv zu lange und für den Hund absolut ungesund.

@Boxerfrau...

Lies Dir mal die anderen Fragen von Caila durch,

dann weißte bescheid....pw

0

Wer sagt das ich es nicht kann? Ich fragte nur um mir die Meinung Anderer, vor allem anderer Hundebesitzer einzuholen um eben alles gleich richtig zu machen, und mein Alltag entsprechend planen zu können.

0

Was möchtest Du wissen?