wie lange kann ein 8 monate alter hund alllein bleiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun mein Welpe musste von der 14 Woche an alleine bleiben, war dann auf der Arbeit für 6,5 Stunden. Der Welpe war auch nicht alleine zwei andere Hunde waren auch zu Hause. Und einmal in der zeit kam der nachbar zum Gassi gehen. Nun ist der Welpe neun Monate und schafft wie die anderen Hunde die Nacht con 20:00 Uhr bis 7:30 ohne Probleme. Aber wichtig ist das nicht alleine sein (auch Hunde zählen da meiner Meinung nach mit zu)

Das kommt darauf an, wie du ihn in den Monaten davor darauf vorbereitet hast.

Der Vorbesitzer hatten unseren aktuellen Hund damit so traumatisiert, dass wir fast 1,5 Jahre gebraucht haben, bis er normal damit umgehen konnte, wenn wir mal für ein paar Stunden weg waren.

Darum beginne mit kleinen Schritten, mal für 3-5-10-20min weg zu sein, ohne ihn groß darauf vorzubereiten und dich besonders zu freuen, wenn du wieder da bist. Sondern lieber 10min später mit ihm spielen und Aufmerksamkeit schenken. einfach mal den Raum verlassen zu Anfang, dann in den Keller, zum Mülleimer usw. immer weiter steigern.

Komm bitte bloß nicht auf die Idee, ihn wirklich in einen Transportkorb zu stecken, so wie in der anderen Frage geantwortet wurde. Das ist Tierquälerei, er wird Angst vor dir bekommen und im schlimmsten Fall eine Verhaltensstörung davontragen.

Was möchtest Du wissen?