Wie lange kann Alkohol in den Blutwerten nachgewiesen werden?

4 Antworten

Bei biologischen Prozessen im Körper produziert der Körper im geringen Maße selber Alkohol. 0,024-0,06 0/00 Blutalkohol sind natürlich. Man kann daher nicht nachweisen, dass der im Körper befindliche Alkohol nun vom Konsum her ruht oder Körpereigener Alkohol ist. Dagegen kann man allerdings hohe Konzentrationen von Alkohol in den Haaren auch noch lange nachher nachweisen... In den Haaren kann man allgemein sehr viel auch noch sehr lange nachweisen

Das kannste vielleicht in den Leberwerten nachweisen. Im Blut ist es nachzuweisen solange du noch was intus hast (ein paar Stunden) je nach dem wieviel du getrunken hast

Wie lange braucht Wasser zum einfrieren. Gibt es da eine Formel?

Zb bei - 25 grad wie lange braucht wasser zum gefrieren.

Oder wie lange kann ein Mensch bei -100 grad Leben?

...zur Frage

Nächste Woche MPU - Alkoholkonsum?

Hallo Community, ich bin seit dem 1.1.2016 komplett "abstinent" (nicht falsch verstehen, war kein Alkoholiker oder auch nur annähernd nah dran), da ich Ende August 2015 bei einer Trunkenheitsfahrt 1,6 Promille Alkohol im Blut hatte. Mir wurde dann relativ kurz danach, auch im Hinblick auf die MPU, geraten, nicht vollständig auf den Alkohol zu verzichten, sondern sehr strikt und geregelt "zu trinken", also maximal 3 Bier und sonst nichts alkoholisches zu trinken, da der Gutachter nicht davon ausgeht, dass man mit Anfang 20 sein komplettes restliches Leben abstinent bleiben wird wenn man schon einmal Alkohol getrunken hat und ich dementsprechend zeigen soll, dass ich verantwortungsvoll mit Alkohol umgehen kann. Ab dem 1.1.2016 habe ich dann bis jetzt komplett auf Alkohol verzichtet, um einen freiwilligen Abstinenznachweis durchzuführen. Mit 2 komplett negativen Haarproben habe ich diesen zu meiner vollen Zufriedenheit bestanden.

Nun steht nächstes Wochenende die MPU an. Ich habe nächste Woche meine letzten beiden Vorbereitungsstunden und bin zuversichtlich (nicht ZU zuversichtlich, keine Sorge), dass ich den Gutachter davon überzeugen kann, dass ich mich seit der Trunkenheitsfahrt geändert habe und verantwortungsbewusst mit Alkohol und dessen Risiken umzugehen vermag. Nun steht am Wochenende ein Klassentreffen an und ich bin am überlegen, ob ich 2 Bier trinke. Würden diese 2 Bier negative Folgen bei der MPU nächste Woche nach sich ziehen, da ja im Zuge der MPU auch Leber- und Blutwerte untersucht werden? Möchte jetzt nicht wegen 2 Bieren die Rückerlangung meiner Fahrerlaubnis gefährden. Danke schon mal im Vorfeld für eure Antworten!

...zur Frage

Wie lange ist Cannabis MAXIMAL nachweisbar?

Hallo Leute!
Ich würde mal Cannabis ausprobieren wollen und würde einmal einen blunt ( nur Gras ) rauchen
(Ich habe vorher noch nie andere illegale Drogen genommen.
rauchen , trinken etc tue ich auch nicht)
Ich habe mich schon etwas erkundigt und bin nicht 100% fündig geworden wie lange Cannabis denn nun MAXIMAL ( überall da, wo es nachgewiesen werden kann) nachweisbar ist.
Der eine schreibt im Haar paar Wochen-der andere paar Jahre ...
Im Urin sagt der eine ne Woche- der andere 4 Monate ...

...zur Frage

Hohe CPU-Auslastung bei Youtube?

Wenn ich auf Youtube Videos mit einer Auflösung von 1440p gucke, dann habe ich eine 80-90%ige CPU Auslastung, dabei habe ich noch keine Framedrops. Wenn ich aber auf 4K schalte, habe ich eine Auslastung von 100% und das Video sieht nicht mehr schön aus, da es die ganze Zeit ruckelt und stehen bleibt. Wenn ich das lange genug ausprobiere, stürzt mein PC ab, das Video ruckelt mehr und mehr bis es stehen bleibt. ... Hat da wer ein Plan wieso ?

Edit: Updates sind alle aktuell!

...zur Frage

Regeneration Leber

Wie lange dauert es einen Gamma GT von 100 auf ca. 50 zu bringen? Bei gesunder normaler ausgewogenen Ernährung.

...zur Frage

Alkoholnachweis wrklich 3 Monate?

Hallo! Die leibliche Mutter ( Alkoholkrannkheit nachgewiesen,durch Test 2010 ) meines Pflegekindes behauptet,nach einer REHA im November-Februar; kein Entzug,wie sie betont, nichts mehr zu trinken.Jetzt will sie ihr Kind zurück. Ich habe sie aber bei einem Kontakt ( Anfang Mai )betrunken erlebt. Sie wurde darauf angesprochen,Jugenndamt wollte polizeiliche Kontrolle.Sie ist abgehauen. Seitdem bei den Konntakten sauber. Jugendamt verlangte Bluttest,sie sagte Ende Juli im Gesundheitsamt ab( musste abeiten). Will aber den nächsten Termin wahrnehmen. Nun meine Frage: Wie lange kann man Alkoholkonsum durch Bluttest nachweisen? Die drei Monate hat die leibliche Mutter ja jetzt rum,durch nichterscheinen. Gilt diese Frist auf den Tag genau?Oder irre ich mich? Richter verlangt Beweise!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?