Wie lange kann man ohne trinken und ohne essen auskommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Mensch kann nach einer medizinischen Faustregel drei Tage ohne Wasser und drei Wochen ohne Essen auskommen.

Die körpereigenen Reserven werden dann noch schneller aufgebraucht. In gemäßigten Breiten nimmt ein Erwachsener pro Tag etwa 1,8 Liter Flüssigkeit durch Getränke und Nahrung zu sich. Bei großer Hitze schwitzt ein Mensch täglich mehrere Liter aus.

Sinkt der Wassergehalt des Organismus um fünf bis zwölf Prozent des Körpergewichts, leidet der Betroffene unter quälendem Durst, die Schleimhäute trocknen aus und schließlich versiegen Schweißfluss und Harnproduktion. Bei einem Wasserverlust von 15 bis 20 Prozent des Körpergewichts stirbt er durch Verdursten.

Beim Hunger ist es etwas unkonkreter...

Konkrete wissenschaftliche Fragen möchte man im Normalfall gerne mit konkreten Experimenten beantwortet sehen – in diesem Fall allerdings nicht. Leider kann man aber auf das Schicksal vieler Unfreiwilliger oder zum Letzten entschlossener Menschen zurückschauen, deren Hungertod genau dokumentiert ist. Einer der längsten Fälle zog er sich 73 Tage lang hin: Der inhaftierte Bürgermeister von Cork, Terence Joseph McSweney, starb 1920 in einem Londoner Gefängnis im Hungerstreik, mit dem er gegen die Ermordung seines Amtsvorgängers protestiert hatte. Das machte die Mitgefangenen von McSweney zu Überlebensrekordhaltern: Sie hatten damals den mit McSweney gemeinsam begonnen Hungerstreik weitergeführt, bis sie nach 94 Tagen aufgaben – lebend. Im Oktober 1929 wurden sie von Bhagat Singh abgelöst, als der indische Sozialist einen Hungerstreik am 116. Tag in britischer Haft abbrach. Ganz unumstritten ist die Dauer seiner Hungerzeit nicht, weil die britischen Behörden offenbar verschiedene Versuche unternommen hatten, den Gefangenen zwangzuernähren oder ihm heimlich Nährstoffe zuzuführen, etwa durch Milch im Trinkwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne trinken maximal drei vier tagen
Wenn du trinks aber nichts isst maximal zwei drei wochen
Bin mir aber net absolut sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Mensch zu Mensch verschieden, aber wenn man vom Durchschnitt ausgehen möchte würde man nach 3-7 Tagen ohne Trinken überleben (auch wenn es mit Training länger geht) und nach 3-5 Wochen ohne Essen den Löffel abgeben (Man kann theoretisch jedoch auch Jahre ohne Essen überleben).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?