wie lange kan ein mensch maximal wach bleiben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wie ist das jetzt gemeint. Ein Mensch kann doch wach bleiben? Irgendwann holt sich der Körper den Ruhezustand, den er braucht. Wenn man sich ständig über seinen toten Punkt hinwegsetzt ist das sehrwohl schädlich, weil nicht nur der Körper, sondern auch der Geist seine Erholungsphase braucht.

Nach einer Woche Schlafentzug kann man mit ernsthaften gesundheitlichen Problemen rechnen . Habe auch schon gehört ,dass man sterben kann, aber das kann ich nicht genau sagen. Aber irgendwann fallen einen die Augen einfach mal zu , egal ob man will oder nicht.Also länger als zwei Wochen dürfte man das eigentlich nicht überstehen. Aber es gibt ja Leute ,die seit 30 Jahren oder so nicht schlafen, wie das geht entzieht sich meiner Kenntnis.

Ich denke mit koffein und viel Frischerluft und beschäftigung, schaffst du es 2 Tage

Bis er einschläft ... da gibt es keine Formel. Dass ist von Mensch zu Mensch verschieden ...

Ja die Augen tuen weh und du bist ausgepowered. Denke schon lange wenn du hardecore bist! MfG Jeff...

P.S. Wenn du langes zocken und aufbleiben gewöhnt bist bleibste höchstens 48 Stunde oder so wach aber dann pennste ein!

Bei ca. 60 Stunden bekommt man Halluzinationen.

bis ihm die Augen zu fallen...klar er kann sterben, weil er unaufmerksam wird etc...hab mal gesehen mehr wie 11 Tage ohne Schlaf hat noch niemand überlebt

da gibt es ja die nette droge namens LSD. Wenn du die nimmst bleibste bis zum umfallen wach und das stimmt wirklich. du kannst so 1woche MAXIMAL wachbleiben

mit Extasi bleibt man auch wach und kann auch viel mehr saufen .., is alles aber sehr gefährlich

0

so mit hätte LSD eine längere wirkungsdauer als Crystal

0

schlafentzug ist eine foltermethode, die den menschen allmählich in den wahnsinn treiben kann.

ohne chemi.....und in der nächsten zeile steht ne chemische droge xD

xD

0

So um die 4 Tage.

Was möchtest Du wissen?