wie lange ist wiedereinstig in die Bundeswehr möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis 25, bei besonderer Verwendung bis 32
Informationen gibt Dir der Wehrdienstberater
Vorab kannst Du hier mal anrufen
0800/9 80 08 80

oha dann muss ich aber schnell machen nächstes jahr werde ich schon 25.

Wie schauts aus mit Feldwebel im Fachdienst, welche voraussetzung sollte ich da mitbringen. Ich würde gerne im Stab arbeiten, so wie in meiner Grundwehrzeit, bin aber damals nicht aufgrund meiner vorrangegangenen Ausbildung da reingekommen, sondern weil dort noch stellen nicht besetzt waren, so quasi freiwillige vor :D ich bin dann da rein und will wenn möglich auch wieder da rein.

0
@mrniceguynb

Wenn Du eine zivilberufliche Ausbildung hast, die für den Stabsdienst brauchbar ist, dann ist das grundsätzlich möglich, Feldwebel Fachdienst zu machen (was ich Dir persönlich auch rate).
Schau doch zusätzlich mal auf www.bundeswehr-karriere.de
Wünsche Dir viel Erfolg.

0
@MojitoTom

Danke dir, wie ist es mit einer ausbildung beim Bund? ein Kamerad damals machte nach der AGA gleich eine Ausbildung im Stab und machte die UFFZ Laufbahn, steht dies möglichkeit mir auch noch offen?

0
@mrniceguynb

Das ist grundsätzlich möglich. Findet jedoch nur dann Anwendung, wenn Du noch keine Ausbildung hast und Fw Fachdienst wirst.

0

Bis zum 25. Lebensjahr. Außer du hast eine besondere Qualifikation und würdest z.B. direkt als Feldarzt eingestellt, dann gilt eine höhere Altersgrenze von 32 Jahren.

Was möchtest Du wissen?