Wie lange ist THC im Urin nachweisbar bei den unten genannten Bedienungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann sein, kann aber auch nicht sein.
bei THC-COOH ist das eine schwierige Angelegenheit, etwas pauschal nennen zu können.
Viele Faktoren sind da von Relevanz, die den Abbau begünstigen oder verschlechtern können.

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, lass zwischen dem Konsum Pause.
Je häufiger und länger du konsumierst, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit ein positives Ergebnis beim Screening zu bekommen.

Ich rate davon ab, direkt 4-5 Tage nacheinander mehrmals zu konsumieren. Das kann das Spiel mit dem Feuer sein!

THC selbst ist in 4-7 Tagen nicht mehr nachweisbar bei deinem Konsummuster. Bei Dauerkonsum über 1-2 Monate sieht das ganze anders aus.

Was möchtest Du wissen?