Wie lange ist kündigungsfrist in probezeit tvöd tarifvertrag unbefristet?

3 Antworten

Bist du sicher, dass du nach dem TvÖD angestellt bist? Was steht denn genau im Arbeitsvertrag?

Ich habe am 5.09 gekündigt. Zum 19.09 dachte "2 wochen kündigungsfrist". Ich gehe zur chef. Er sagt mir "nein 8 wochen bis zum 30.10" und ich dann "ich will raus, aufhebungsvertrag" und chef "ok dann bis zum 30.09" aber warum??? 

"2 wochen kündigungsfrist" = "2 wochen biszum monatsende???" das ist was ich falsh verstanden habe??? 

Kann ich einfach nicht zum arbeit gehen und woanders anfangen??? Weil ich darf nicht krank sein und in die neue stelle arbeiten da ich würde nicht versichert sein 

Ich habe kofpschmerzen. Ich habe angst die neue job verlieren wenn ich rufe jeztz und frage über später anfangen wegen diese lange Kündigungsfrist...

0

ja, im aufhebungsvertrag bestimmt man ja die modalitäten

Zwei-Wochen-Kündigungsfrist in der Probezeit?

Hallo,

normalerweise gibt es doch in der Probezeit diese Kündigungsfrist von zwei Wochen.

Man muss also trotz Kündigung noch zwei Wochen weiterarbeiten.

Aber wieso höre ich öfter, dass Leuten gekündigt wurde und sie gleich am nächsten Tag schon nicht mehr kommen brauchten?

Meine Freundin hat als Kellnerin gearbeitet. Nach ihrer Schicht bekam sie einen Anruf, dass man leider umdisponieren müsse und sie nicht mehr kommen brauch.

Am nächsten Tag war die Kündigung im Briefkasten.

Hätte sie nicht noch weiter arbeiten müssen, fristgemäß?

...zur Frage

Kündigung Anschlussvertrag Arbeit

Hallo, kann mir jemand sagen wie die gesetzlichen Bestimmungen sind wenn ich meinen Anschlussvertrag kündigen will?. Dieser Vertrag geht ab 1.3.2015.Firma hat mich über Winter gekündigt und mir einen Anschlussvertrag angeboten, welchen ich natürlich unterschrieb. Ich würde ab 1.3. wieder mit einer 3 monatigen Probezeit starten mit einer Kündigungsfrist 14taegig. Nun kann ich aber ab 15.3. woanders anfangen mit besseren Arbeitszeiten usw. Meine Frage wie komme ich aus dem Vertrag raus-Aufhebungsvertrag macht der Chef nicht mit! Danke für die Antworten.

...zur Frage

Kündigungsfrist bei Probezeit (Beispiel)?

Hallo allerseits,

ich bin derzeit fest angestellt und in der Probezeit, demnach habe ich zwei Wochen Kündigungsfrist.

Meine Probezeit endet zum 30.09.2018, sprich ich wäre zum 01.10.2018 aus der Probezeit "raus".

Sollte ich meine Kündigung noch am 30.09.2018 einreichen, hätte ich dann noch die Möglichkeit zum 14.10.2018 kündigen zu können?

Danke und VG

...zur Frage

Arbeitgeber hält sich nicht an Kündigungsfrist - Lohnfortzahlung

Hihi, ich wurde während der Probezeit gekündigt. Soweit ich weiss gilt doch aber auch während der Probezeit eine Kündigungsfrist von 2 Wochen. Stehen mir hier rein rechtlich gesehen dann für diese 2 Wochen noch Lohn zu?

...zur Frage

Kündigungsfrist Arbeitnehmer im TVöD

Wir haben hier eine Diskussion;

wie lange ist die Kündigungsfrist eines Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber bei einer Betriebszugehörigkeit von neun Jahren bei Tarifvertrag TVöD?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?