Wie lange ist Ketchup bei 15 Grad haltbar?

10 Antworten

Hallo,

das kann man doch nicht so pauschal beantworten, wie das hier einige tun?? Es kommt immer auf den jeweiligen Ketchup und die Art und Weise der Herstellung und der Zutaten an. Und selbst dann birgt das ein nicht kalkulierbares Risiko.

In hochwertigen Ketchups ist heute z.B. deutlich weniger Zucker enthalten. Zucker + Essig sorgen in den meisten Produkten lediglich dafür, dass eine stabile und längere Haltbarkeit im ungeöffneten Zustand gewährleistet ist.

Ketchup wird entweder nur heiß abgefüllt oder pasteurisiert. Das bedeutet, dass zwar ein Großteil der Bakterien, Hefen und Sporen absterben, aber eben nicht alle. Und da gibt es richtig fiese, die selbst höhere Temperaturen noch überleben ....

Es gibt immer wieder Fälle von Listerien oder Botulismus, die sogar tödlich verlaufen.

Eine der Schutzmaßnahmen gegen die Entwicklung von Keimen und Schimmelpilzen (gefährliche Mykotoxine) ist eben die Kühlung.

Ketchup gehört immer in den Kühlschrank, wenn er geöffnet ist. Schreiben die Hersteller ja auch auf die Flasche. Und das tun die nicht zum Spaß :-)

Und ist das denn ein Problem, eine Flasche Ketchup in den Kühlschrank zu stellen?

Hier eine Info über mikrobiologische Probleme bei Lebensmitteln in Haushalt:

https://openagrar.bmel-forschung.de/servlets/MCRFileNodeServlet/Document_derivate_00006405/1971-HuW-4-145-ocr.pdf

LG Jürgen



Jeder weiß ja eigentlich, dass geöffnete Lebensmittel wie dieses zum Beispiel immer in den Kühlschrank müssen.

Ob das noch essbar oder schon voller Bakterien ist, kann ich nur raten. Wirf es lieber weg!

Quatsch ... sorry ...

0

Probier mal, ob's noch schmeckt! Ich lagere grundsätzlich meinen Ketchup im normalen Schrank und nicht im Kühlschrank - auch über Wochen. Ist immer noch genießbar.

Was möchtest Du wissen?