wie lange ist Hündin scheinschwanger?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Hündin meiner Tante hatte dasselbe Problem und zwar alle paar Wochen. Das war tierisch nervig und in den Griff bekommen hat sie es nur mit einer Sterilisation. Ist blöd, aber ich glaube in manchen Fällen gibt es wirklich keinen anderen Ausweg. Es klingt so dämlich das zu sagen mit der Scheinschwangerschaft. Aber die Tierärztin meinte damals das sei für den Hund sehr großer, nicht zu unterschätzender Stress und es sollte gemacht werden - aus dem Gedanken an die Hündin. Sprich am besten mal mit Deiner Tierärztin darüber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?